Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Spielberichte

Der Spielbericht Kreispokal 1. Mannschaften 2017/2018 Viertelfinale

4 : 2
TUS Lindenholzh. Stadion:
Datum: 22.03.2018 19:30 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
FC Dorndorf
Die Aufstellungen
unbekannt unbekannt
Auf der Auswechselbank
unbekannt unbekannt
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
- -

Spielbericht: Fußball Wahnsinn in Hollesse

22.03.2018, Pressestelle TUS Lindenholzhausen von Uwe Bergmann

TUS Lindenholzhausen - FC Dorndorf 8:6 (4:4, 4:4,0:1) n. E.

Nach 57 Minuten und dem 0:4 für Dorndorf schien die Partie entschieden. Zwar war der Spielverlauf bis dahin nicht so eindeutig, wie es dem Ergebnis nach schien, aber dass die Gastgeber die Partie noch drehen könnten, war nicht zu erwarten. Doch eine nie aufsteckenden Heimelf und Fehler der Gäste führten zu einem denkwürdigen Spielverlauf. Innerhalb von nur zwei Minuten schossen sich die Hollesser auf 3:4 heran und schafften 8 Minuten vor Ende der regulären Spielzeit tatsächlich noch den Ausgleich.

In der Verlängerung hatte die Elf aus dem Sängerdorf auch das nötige Glück, um bei schwindenden Kräften die Niederlage abzuwenden. Aber engagierte Abwehrarbeit und ein starker Keeper sorgen für die ultimative Entscheidung im Elfmeterschießen.

In diesem wehrte Torhüter Sebastian Schmitt die beiden ersten Elfer der Gäste ab und so sorgte schließlich Schedi Ben Youssef mit dem vierten verwandelten Strafstoß für die Entscheidung zu Gunsten des Kreisoberligisten.

Tore: 0:1 Jonathan Kap (45.), 0:2 Soheil Mansur (46.), 0:3 Thomas Wilhelmy (55.), 0:4 Thomas Wilhelmy (57.), 1:4 Amir Koochi (62.), 2:4 Ibrahim Celik (63.), 3:4 Amir Koochi (64.), 4:4 Ibrahim Celik (82.).

Zuschauer: 60.

Aktueller Spieltag: Viertelfinale

Mi, 21.03.18 Anstoss: 19:30 Uhr
SG Heringen / Mensf. - TuS Dietkirchen 0 : 3
Mi, 21.03.18 Anstoss: 19:30 Uhr
VfR 07 Limburg - SV RW Hadamar 1 : 4
Do, 22.03.18 Anstoss: 19:30 Uhr
TUS Lindenholzh. - FC Dorndorf 4 : 2
Do, 05.04.18 Anstoss: 19:45 Uhr
RSV Weyer - FC Waldbrunn 1 : 3