Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Spielberichte

Der Spielbericht Gruppenliga Wiesbaden 2008/2009 34. Spieltag

4 : 3
SV Niedernhausen Stadion:
Datum: 31.05.2009 15:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
Zuschauer: -
SpVgg Hadamar
Die Aufstellungen
Simmer, Schreiner, Anel, Fraund,Wein, Ihm, Wrubel, Gnoyke, Quintana, Kalayci, Arz,
Krebs(82. Steffen), Schlimm, Harmouch,Philipps, Schenk, Bukowiecki (25.Horner)Alves, Klink, Goller, G
Auf der Auswechselbank
unbekannt unbekannt
Die Trainer
unbekannt unbekannt
So fielen die Tore
1:0 Kalayci 13.Min, 2:0 Kalayci 22.Min, 2:1 Horner 43.Min, 3:1 Wein 47.Min, 3:2 Goller 49.Min, 4:2 Kalayci 60.Min, 4:3 Goller 63.Min
SR: Kosche Niederseelbach, Zuschauer: 150
-
Der Spielbericht von Verein: SpVgg Hadamar

Torreich in Partie ohne Bedeutung

Von Hans Reichwein

 

um Saisonausklang boten beide Mannschaften dem Publikum nochmals eine muntere Partie mit vielen Toren und Offensivaktionen, bei denen nach 90 Mnuten der Tabellendritte aus Niedernhausen das etwas glücklichere Ende für sich verbuchen konnte.

 

Die Spielvereinigung musste auf die angeschlagenen bzw verletzten Trosch, Weser, Horner und Weidenfeller verzichten. Akteure aus der zweiten Reihe kamen daher von Beginn an zum Einsatz und bedingten zudem einige Umstellungen.

Die Gastgeber hatten mit dem 3-fachen Torschützen Kalayci den besten Mann auf dem Platz ,den die Hadamarer Defensive nicht in den Griff bekam.

Der Goalgetter scheiterte beim Stand von 1:0 mit einem verschossenen Foulefmeter in der 21.Min zudem noch an der Parade von Mathis Krebs, konnte aber eine Minute später seinen Lapsus mit dem 2:0 schon wieder wettmachen.

 

Nachdem Michael Buckowiecki schon nach 25 Minuten verletzungsbedingt ausgetauscht werden musste, war der angeschlagene Julien Horner gefragt um dem Mittelfeldspiel des Meisters wieder Strukturen zu verleihen. Horner gelang auch kurz vor der Pause auf Vorabeit von Goller der wichtige Anschlusstreffer.

Doch 2 Minuten nach Wiederbeginn stellte SVN Akteuer Wein mit einem Schuss Marke "Tor des Monats" den alten 2 Tore Abstand wieder her. Jan Goller antwortete fast postwend mit dem Anschlusstreffer, den er technisch gekonnt, mit einem Drehschuss erzielen konnte.

Die Partie war nun völlig offen und beide Teams erspielten sich zahlreiche Möglichkeiten

Kalayci ( SVN) versenkte das Leder in der 60. Min mit seinem 3.Treffer zum vermeintlich vorentscheidenden Tor, doch wieder wußte der Hadamarer Torjäger Jan Goller 2 Minuten später die Antwort mit dem 4:3.

In der Schlussviertelstunde verteidigten die Gastgeber mit allen Mann den knappen Vorsprung um ihren Trainer zum Abschied noch mit einem Sieg zu beschenken.

Schusspech von Martin Klink und Kilic Görgülü sowie eine strittige Abseitsentscheidung, mit Rücknahme des Hadamarer Ausgleichtstreffers zum 4:4, verhinderten am Ende das durchaus leistungsgerechte Remis.

 

 

Aktueller Spieltag: 34. Spieltag

Fr, 29.05.09 Anstoss: 19:30 Uhr
Germania Weilbach - SG Orlen 0 : 4
So, 31.05.09 Anstoss: 15:00 Uhr
TUS Hahn - RSV Weyer 1 : 0
So, 31.05.09 Anstoss: 15:00 Uhr
TSG Wörsdorf II - FC Germ. 06 Schwanheim 2 : 1
So, 31.05.09 Anstoss: 15:00 Uhr
SV Niedernhausen - SpVgg Hadamar 4 : 3
So, 31.05.09 Anstoss: 15:00 Uhr
SG Kubach/Edelsberg - FVgg. Kastel 06 0 : 4
So, 31.05.09 Anstoss: 15:00 Uhr
1. FC Lorsbach - SG Hausen/Fussingen/Lahr 5 : 3
So, 31.05.09 Anstoss: 15:00 Uhr
FC Schlossborn - SG Rauenthal/Martinsthal 7 : 0
So, 31.05.09 Anstoss: 15:00 Uhr
SV Wiesbaden - TURA Niederhöchstadt 1 : 2