Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

B-Jugend Verbandsliga Süd

Die B-Jugend Verbandsliga Süd wird präsentiert von:

Anzeige

Werben auf flw24.de - Machen Sie Ihre Werbung zum VolltrefferStellenangebote aus Limburg-Weilburg

18.09.2017
Kategorie: B-Jugend Verbandsliga Süd, Aktuelles, Jugendfußball
Von: Pressestelle JFV Dietkirchen/Offheim von Christiane Schmidt-Franz

B-Junioren: Erster Saisonsieg in der Verbandsliga Süd


B-Junioren Verbandsliga Süd:

JFV Dietkirchen/Offheim - SV Münster 4:1 (0:1)

In der ersten Halbzeit eine ausgeglichene Partie. Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe. Der Gast aus Münster nutze in der 16. Minute einen unnötigen Ballverlust des JFV an der Außenlinie um mit 0:1 in Führung zu gehen. Mit vielen ungenauen Pässen im Mittelfeld machten sich die Kombinierten das Leben selbst schwer. Kurz vor dem Pausenpfiff hatte Colin Schmitz noch die Möglichkeit zum Ausgleich verpasste jedoch knapp.

Die Ansprache in der Kabine wirkte. Mit Pressing und direktem Spiel ließ der JFV die Gäste nicht mehr zum Zuge kommen, die Folge viele Fouls. Ein daraus resultierender Freistoß verwandelte Gafur Seker, per gefühlvollem Heber über die Gästemauer ins linke Eck, zum 1:1 Ausgleich. Keine 5 Minuten später brachte Gafur Seker mit einem Kopfball, nach einem Freistoß von Ibrahim Aoulad, den JFV mit 2:1 in Führung. Nun spielten die Gastgeber wie befreit auf und hatten Möglichkeiten durch Noah Paul Franz (55.), Gafur Seker (61.), Nico Voß (62.) die Partie zu entscheiden. Die Gäste setzen in den letzten zehn Minuten alles auf eine Karte um doch noch einen Punkt mitzunehmen. Dies nutze der JFV aus und Colin Schmitz erzielte per Hacke in der 79. Minute das 3:1, ehe Noah Paul Franz, nach einer Flanke von Nico Voß, den Ball per Direktabnahme zum 4:1 Endstand einschoss.