Stellplätze auf dem Parkdeck des REWE Marktes im Pallotiner-Gebiet Limburg zu vermieten.

B-Jugend Verbandsliga Süd

Die B-Jugend Verbandsliga Süd wird präsentiert von:

Anzeige

Werben auf flw24.de - Machen Sie Ihre Werbung zum VolltrefferStellenangebote aus Limburg-Weilburg

06.11.2017
Kategorie: B-Jugend Verbandsliga Süd, Jugendfußball, Aktuelles
Von: Pressestelle JFV Dietkirchen/Offheim von Chistiane Schmidt-Franz

B-Junioren: Knapper Auswärtssieg in Ober-Roden


B-Junioren-Verbandsliga:

TS Ober-Roden - JFV Dietkirchen/Offheim 3:4 (2:2)

Es waren noch keine sieben Minuten gespielt, da führten die Gastgeber bereits mit 2:0 durch Tore von Julian Mayer und Alexander Weinbuch. Aus dem Tiefschlaf erwacht, kamen die Kombinierten nun immer besser ins Spiel. Der Anschlusstreffer fiel jedoch erst in der 31 Minute durch Philipp Laux, nach einem missglückten Versuch der Ober-Rodener den Ball aus dem Strafraum zu bekommen. Keine fünf Minuten später erzielte David Blecher den nicht unverdienten Ausgleich. Mit dem Ergebnis ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit sah man eine deutlich bessere Gästemannschaft, die oft nur mit kleinen Fouls gestoppt werden konnten. Ein Handelfmeter, souverän verwandelt von Nico Voß, in der 51. Minute und die Partie war gedreht. Nach einer Ecke hatte erneut David Blecher eine Möglichkeit, der Ball verfehlte das Tor nur knapp. Fünf Minuten später ließ Colin Schmitz die gesamte rechte Abwehrseite stehen, legte quer und Ibrahim Aoulad musste nur noch einschieben zum 2:4. Der JFV nahm nun etwas Tempo aus der Partie, was ich rächte. Einen Schuss von der Strafraumkante konnte Tobias Kasteleiner mit einer sehenswerten Parade noch abwehren, die darauffolgende Ecke verwertete Erhan Dazdarevic zum Anschlusstreffer. Nun ging es noch einmal zu Sache und beide Mannschaften hatten Chancen. Letztlich blieb es beim 3:4 Endstand.