Wir suchen Dich als Dumper-, Bagger- oder Raupenfahrer - Bauunternehmung Albert Weil AG

A-Jugend Gruppenliga Wiesbaden

Die A-Jugend Gruppenliga Wiesbaden wird präsentiert von:

Anzeige

Werben auf flw24.de - Machen Sie Ihre Werbung zum VolltrefferCulture XL - Auslandsaufenthalte weltweit

12.06.2017
Kategorie: A-Jugend Gruppenliga, Aktuelles, Jugendfußball
Von: Pressestelle VfR 07 Limburg von Roland Gawinski

Triple für die A-Jugendlichen des VfR 07 Limburg - Verbandsliga, Kreispokalsieger und Kreisfutsalsieger 2017


Die A-Junioren vom Stephanshügel spielen nächstes Jahr in der Verbandsliga Süd.

JfV Diektirchen/Offheim - VfR 07 Limburg 1:4 (0:2)

Im Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Verbandsliga gingen der JVF Dietkirchen und der VfR 07 Limburg ins Rennen. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, so dass ein spielerisch ansehnliches Spiel kaum aufkam. Dietkirchen hatte zwei Chancen, die zum Pfostenpraller, jedoch nicht zum gewünschten Erfolg führten. Letztendlich ging der VfR 07 Limburg als verdienter Sieger vom Platz, denn sie nutzten ihre Chancen durch Niklas Janke, der einen Elfmeter in der 10. Minute konsequent verwandelte (0:1). Mert Cetin, der heute einen prächtigen Tag erwischte und seine tolle Leistung in der 40. Minute zur 0:2 Führung belohnte. In der 61. Minute erhöhte Mert Cetin auf 0:3. Durch Christoph Kraftschik konnten die Dietkirchener noch zum 1:3 anschließen, wohlwissend, dass die Partie bereits entschieden war. In der 87. Minute machte dann Mohammed Demir den Sack zu 1:4 und das Triple war perfekt.

JFV Dietkirchen/Offheim: Naim Bahsoum, Max Kremer, Jakob Böhme, Nico Schön, Chrithop Kraftschik, Jonathan Mink, Leon Schnee, Tobias Breidenbach, Simon Sehr, Tom Reichwein, Niklas Seitner, Nils Martin, Siman Neugebauer, Julius Gross, Leon Kaiser, Felix Kremer, Nolan Memedi, Can Cakal.

VfR 07 Limburg: Max Jung, Johannes Behlau, Lukas Bühn, Jan-Michel Gawinski, Soltan Qurbani, Kursat Acer, Jannik Trapp, Andre Nemirowitsch, Marco Weis, Mert Cetin, Niklas Janke, Luca Adam, Jonas Lumoneko, Mohammed Demir, Aaron führer, Henos Tesfai, Moritz Müller, Ali Panahi.

Tore: 0:1 Niklas Janke (10.), 0:2 + 0:3 Mert Cetin (40', 61'), 1:3 Christoph Kraftschik (67'), 1:4  Mohammed Demir (87').