Anzeige

A-Jugend Gruppenliga Wiesbaden

Die A-Jugend Gruppenliga Wiesbaden wird präsentiert von:

Anzeige

Werben auf flw24.de - Machen Sie Ihre Werbung zum VolltrefferCulture XL - Auslandsaufenthalte weltweit

21.08.2017
Kategorie: A-Jugend Gruppenliga, Aktuelles, Jugendfußball
Von: Pressestelle VFJ Hünstetten/Würges von Ingo Hörning

U19 des VFJ Hünstetten/Würges verliert zum Saisonstart gegen die JSG Hünfelden


A-Junioren Gruppenliga Wiesbaden:

VFJ Hünstetten/Würges – JSG Hünfelden 1:4 (1:1)

Zum Gruppenliga-Saisonstart kommt es gleich zum Derby der benachbarten Vereine aus dem Goldenen Grund. Die Gastgeber erwischen den besseren Start und gehen verdient durch einen 18m-Schuss von Robin Schweikart in Führung (8.). Die Gäste können schnell antworten, zunächst kann VFJ-Keeper Luca Schäfer sich noch vor einen Gegner werfen. Der abgewehrte Ball landet aber direkt bei Till Kremer, der keine Mühe hat, aus 10 m mit der Innenseite einzuschieben (11.). Bis zur Pause entwickelt sich ein ausgeglichenes Spiel mit wenig Chancen auf beiden Seiten. Nach dem Wechsel ein ähnliches Bild, die Zuschauer sehen wenig Spektakuläres in beiden Strafräumen. Leon Herber hat dann die große Chance den VFJ in Führung zu bringen, scheitert aber aus 10 m am Gästetorwart. Wenig später brennt es auf der Gegenseite lichterloh im VFJ-Strafraum, der Ball kann gerade noch ins Toraus befördert werden. Die anschließende Ecke fliegt vorbei an Freund und Feind quer durch den kompletten Torraum, Fynn Kresin steht am langen Pfosten völlig ungedeckt uns schiebt zur Gästeführung ein (77.). Der VFJ setzt nun alles daran, um den Ausgleich zu erzielen. Bei einem Konter ist es dann aber erneut Fynn Kresin, der für die Gäste erhöhen kann (82.). Damit war die Moral und die Konzentrationskraft beim VFJ gebrochen, so dass Kai Koschnik bei einem kurz ausgeführten Eckstoß nicht konsequent angegriffen wird und zum 1:4 Endstand trifft (87.). In dem Spiel war für den VFJ sicherlich mehr drin, das neu formierte Team muss sich jetzt in den nächsten Wochen weiter finden. (IH)

VFJ Hünstetten/Würges: L. Schäfer, A. Pohl, D. Jordan, A. Mohr, S. Hohl, W. Unger, R. Schweikart, L. Herber, E. Loshaj, M. Münstermann, F. Maniera – P. Neumann, M. Hacker, Q. Künsch, V. Berisha

JSG Hünfelden: L. Möhlhenrich, T. Schmidt, M. Trur, A. Kaufmann, M. Dalef, T. Schöttl, J. Fries, T. Kremer, K. Koschnick, N. Josic – F. Kresin, J. Hummer

Tore: 1:0 R. Schweikart (8.), 1:1 T. Kremer (11.), 1:2 F. Kresin (77.), 1:3 F. Kresin (82.), 1:4 K. Koschnick

Schiedsrichter: Holger Lenz