Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Georg Dietl wird 60 Jahre

Georg Dietl.

Wir alle vom FC Waldbrunn und von seinem Heimatverein TuS Lahr, gratulieren Georg Dietl, und wünschen ihm alles Gute, Gesundheit und noch langes Wirken beim FC Waldbrunn.

Georg spielte zunächst in den Jugendmannschaften des TuS Lahr, wo er dann später in den Seniorenbereich wechselte. Hier spielte er u.a. in der hervorragenden Mannschaft von Werner Golumbeck eine zentrale Rolle.

Über Jahre hin, war Georg ein Vorbild für seine Zuverlässigkeit und Kampfgeist beim Spiel. Später zwang ihn eine schwere Verletzung seine Fussballkarriere zu beenden. Danach fand er sich im Spielausschuss und Vorstand des TuS wieder.

Bei der damaligen SG Hausen/Fussingen/Lahr, war Georg mit Jörg Guckelsberger und Maik Mehr im Spielausschuss, und war mitverantwortlich für die erfolgreiche Zeit bei der SG.  Schon damals spielte unsere 1. Mannschaft  in der Gruppenliga, und ein Jahr in der Verbandsliga Hessen Mitte.

Georg war ein Verfechter für den Großen Verein FC Waldbrunn. Der SG schloss sich der SV Hintermeilingen und der SV Ellar an. Nun begann die große Zeit des FC Waldbrunn. Georg übernahm die Betreuung der 1. Mannschaft , und war Mitverantwortlich für den großen Erfolg in der Verbandsliga Hessen Mitte.

Jeder ist zu ersetzen, Georg Dietl beim FC Waldbrunn nicht. Wir alles sind froh, dass wir Georg in diesen Positionen beim FC haben. Sanitäter, Betreuer, Presse HFV, alles Aufgaben, die Georg mit großer Gewissenhaftigkeit erledigt.

Wir alle sagen Danke Georg.