Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Kirberger erwarten unangenehmen Gegner

Vorschau:

SG Kirberg/Ohren - FC Waldbrunn II

"Morgen findet das Nachholspiel vom letzten Sonntag gegen die 2. Mannschaft des FC Waldbrunn statt. Die Gäste sind gut in die Runde gestartet und haben nach drei Spielen einen Punkt mehr auf der Habenseite als wir. Die bisherigen Spiele gegen Waldbrunn haben sich für uns immer als schwierig erwiesen. Das erwarten wir auch morgen. Durch die tolle Jugendarbeit der Westerwälder sind mittlerweile alle drei Teams gut bestückt. Unabhängig davon wollen wir den Dreier in Kirberg behalten, damit wir den Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren. Wichtig wird sein, dass wir die offensive Spielweise des FC in den Griff bekommen, und dass wir unser schnelles Kombinationsspiel durchsetzen. Personell sieht es nicht so gut aus, denn Jerome Polak, Jens Scheib, Hati Azemi, Steven Pfeiffer und Daniel Dylong werden nicht im Kader sein.", so Ingo Butzbach.