Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Chapeau Niederbrechen III

In Zeiten in dem der Amateur-Fußball eher mit negativen Schlagzeilen wie dem Angriff auf einen Schiedsrichter in Münster in Verbindung gebracht wird, ist es besonders erfreulich was sich heute in Niederbrechen beim Spiel FCA Niederbrechen III und dem SV Thalheim II zugetragen hat.

Dem Treffer der Gastgeber zum 2:1, Mitte der ersten Halbzeit, ging ein klares Foulspiel eines Stürmers der Hausherren an SVT-Torhüter Andrej Nazarenko voraus. Zur allgemeinen Verwunderung war der Schiedsrichter der Ansicht, dass es sich hierbei um einen regulären Treffer handelte.

Während der Behandlungspause Nazarenkos beschlossen die Alemannen den Gästen den Ausgleichstreffer zu schenken. Unter Applaus der anwesenden Zuschauer konnte Can Uyanik nach dem Anstoß ohne Gegenwehr der Heimmannschaft zum Ausgleich einschießen.

Eine nicht alltägliche und vor allem außergewöhnliche Geste! Als Belohnung ging die Heimelf letztendlich verdient mit einem 4:3-Sieg vom Feld.

Chapeau Niederbrechen III !