Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Ein richtiges und ein halbes Derby in Heringen

Am Sonntag den 11.08.19 um 15:00 Uhr in Heringen:

SG Heringen/Mensfelden – SV Erbach

Zum „fast“ Derby reisen die Gäste aus Erbach zu uns an. Die Gäste, die einen größeren Umbruch hinter sich haben, ohne Muhamet Kiqku, Nils Andersm die beide aufhörten. Und den beiden gewechselten Dustin Erwe und Dedic, hat die Mannschaft aus dem Bad Camberger Stadtteil schon einige gute Stammkräfte verloren. Für den „alten“ Spielertrainer Kevin Erwe wurde mit Timo Österling ein ganz junger Mann von der SG Weinbachtal geholt. 

Das wird ein ganz interessantes Spiel beider Vereine, die sich kennen und schätzen.

Um 13:00 Uhr 

SG Heringen/Mensfelden II – SG Kirberg/Ohren II

Quasi 14 Tage zuvor gab es dieses Duell im Hünfeldener Turnier und da hatte die SG Kirberg/Ohren II verdientermaßen die „Nase vorn“. Von daher geht die Elf von Spielertrainer Holger Frenkler als Favorit in dieses Spiel. Für die Gastgeber, sollten sie einigermaßen komplett sein, geht es erst einmal um Punkte für den Klassenerhalt.

Keinen Mut macht den Gastgebern die "durchwachsene" Vorbereitung sowie die Niederlage beim SV Rot Weiß Hadamar III, aber erstens kommt es oft anders und zweitens als man denkt. Von daher "Kopf hoch" und los geht's.