Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

VfL Altendiez gewinnt den etwas außerordentlichen terrassendachwelt.de Cup

Lidia Weiß (Vorstand FC Rubin), Simon Luca Huber Altendiez (Turniersieger), Konstantin Weiß (Turniersponsor & Geschäftsführer von terrassendachwelt.de), Silvia Scheu-Menzer (Bürgermeisterin Hünfelden).

Am gestrigen Samstag konnten die Herren des VfL Altendiez den terrassendachwelt.de Cup deutlich für sich entscheiden.

Das mit eigentlich 8 Teams geplante Turnier musste wegen kurzfristiger Absagen der SG Gaudernbach/Waldhausen (am Turniertag) und des Osmanischen SV Limburg (am Abend vor dem Turnier) mit 6 Teams ausgetragen werden.

Da der Ausrichter an dem Tag eh am Zahnfleisch fuhr, kamen die Absagen nicht gerade gelegen. Denn der ganze Turnierplan und Ablauf wurde durcheinander gewirbelt. Am Anfang ging es etwas kurios zu. Doch nach den ersten Spielen hatte die Turnierleitung um Rudi Huck und Oleg Ismagilow wieder alles im Griff und das Turnier ging reibungslos über die Bühne. Auch dank dem Verständnis der teilnehmenden Teams.

Der VfL Altendiez nahm mit 11 Punkten aus 5 Spielen den Pokal und die Siegprämie aus den Händen vom Turniersponsor und Geschäftsführer von terrassendachwelt.de Konstantin Weiß, der Bürgermeisterin von Hünfelden Silvia Scheu-Menzer und dem Vorstandsmitglied von FC Rubin Lidia Weiß entgegen.

Dahinter wurde es richtig spannend, zwischen den Teams auf Platz 2, 3 und 4 herrschte Punktgleichheit. Lediglich die bessere Tordifferenz beförderte den FC Rubin auf Platz 2, dahinter reihten sich der FC Lokomotive Montabaur und der TuS Linter ein. Die letzten beiden Plätze gingen an den Vorjahressieger SV Rot Weiß Hadamar III und FC Sturm Darmstadt.

Als bester Torwart wurde Daniel Kühl (FC Lokomotive Montabaur) und als bester Torschütze Yannik Altmann (VfL Altendiez) mit 5 Treffern ausgezeichnet.

Die Schiedsrichter Dirk May und Horst Schallert überzeugten in gewohnter Manier.

Insgesamt war es Aufgrund der erwähnten Randbedingungen eines der schwierigsten Turniere der Rubine. Umso mehr wiegt der Dank an alle anwesenden Rubine die angepackt und ein schönes Turnier ermöglicht haben. Zum Abschluss danken wir allen Beteiligten und wünschen den Teams einen erfolgreichen Saisonstart.

2. terrassendachwelt.de Cup

(Fussballturnier-Herrenteams)

veranstaltet vom FC Rubin Limburg – Weilburg

am 13.Juli 2019

Sportanlange des TuS Lindenholzhausen

(Am Wingert 9, 65551 Limburg an der Lahn) ‎

 

Spielzeit:          1          x          25        Minuten

 

Gruppe

Team

Liga

VfL Altendiez

A

FC Rubin

B

SV Rot Weiß Hadamar III

B

FC Sturm Darmstadt

B

TuS Linter

B

FC Lokomotive Montabaur

D

Ergebnisse

Spielzeit

Vorrunde

von

bis

Team

Ergebnis

Team

11:00

11:30

VfL Altendiez

4

0

SV Rot Weiß Hadamar III

11:32

12:02

VfL Altendiez

3

1

FC Rubin

12:04

12:34

TuS Linter

0

0

SV Rot Weiß Hadamar III

12:36

13:06

FC Lokomotive Moskau

0

0

FC Rubin

13:08

13:38

VfL Altendiez

1

1

TuS Linter

13:40

14:10

FC Sturm Darmstadt

0

0

FC Lokomotive Moskau

14:12

14:42

SV Rot Weiß Hadamar III

0

0

FC Rubin

14:44

15:14

VfL Altendiez

1

0

FC Sturm Darmstadt

15:16

15:46

TuS Linter

1

0

FC Lokomotive Montabaur

15:48

16:18

FC Sturm Darmstadt

3

5

FC Rubin

16:20

16:50

SV Rot Weiß Hadamar III

2

0

FC Sturm Darmstadt

16:52

17:22

FC Rubin

0

0

TuS Linter

16:52

17:22

FC Lokomotive Montabaur

0

0

VfL Altendiez

16:52

17:22

SV Rot Weiß Hadamar III

1

2

FC Lokomotive Montabaur

16:52

17:22

FC Sturm Darmstadt

2

0

TuS Linter

 

Tabelle

Platz

Team

Tordifferenz

Punkte

1

VfL Altendiez

9:2

11

2

FC Rubin

7:7

6

3

FC Lokomotive Montabaur

2:2

6

4

TuS Linter

3:4

6

5

SV Rot Weiß Hadamar III

3:6

5

6

FC Sturm Darmstadt

5:8

4