Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Sportwoche des Heringen 1895 e.V

Die traditionelle Sportwoche des TSV Heringen findet diesmal in der Zeit vom 07.07.19 - 14.07.19 statt. Überhaupt weißt die Sportwoche eine 18-jährige Historie auf. Begonnen hatte alles am 11.07.2001 als Hansa Rostock, damals noch in der Bundesliga, mit Trainer Friedhelm Funkel in Heringen auf den SV Wehen Wiesbaden traf. Danach wurde jedes Jahr eine tolle ,attraktive Sportwoche vom TSV Heringen veranstaltet. Und auch diesmal, ist man zu Recht Stolz auf die Attraktivität die seinesgleichen im Landkreis sucht.

Eröffnet wurde die Sportwoche von unserem F-Junioren Turnier was am 30.06.19 stattfand und beschlossen wird die Sportwoche am 31.07.19 vom U-19 Spiel SV Wehen Wiesbaden (Hessenliga) - Fortuna Düsseldorf (Bundesliga) .

Ihr seht, es ist für alle was dabei, attraktive Juniorenspiele/ Turnier und die besten Teams aus unserem Kreis plus FV Engers 07, die in der Oberliga Südwest/Saar spielen.

Nach einer Woche Pause startet dann das volle TSV Fußball Programm, welches wohl seinesgleichen sucht, was zudem noch sportlich in den letzten Tagen durch den Aufstieg des TuS Dietkirchen in die Hessenliga und Kreispokalsieger sowie dem Aufstieg des RSV Weyer in die Verbandsliga aufgewertet wurde.

Schon der Start in die Sportwoche hat es in sich.

Am Sonntag, 07.07.19 um 11:00 Uhr in Heringen:

A-Junioren Sportfreunde Eisbachtal (Rheinlandliga) -  A-Junioren JFV Dietkirchen (Glückwunsch zum Aufstieg in die Verbandsliga)

Trainerwechsel bei den jungen "Eisbären", hier hat zur neuen Saison der langjährige Spielführer der Sportfreunde Manuel Haberzettel den Rheinlandligisten übernommen. Aber auch auf der Gegenseite "kein"Unbekannter im Trainergeschäft, Trainer des frischgebackenen Verbandsligisten ist Andreas Leptien.

Der TSV bietet natürlich auch wie immer Speisen und Getränkte an, sodass man das Mittagessen auch auf dem tollen Sportgelände des TSV Heringen einnehmen kann.

Um 13:00 Uhr SG Heringen/Mensfelden II - TuS Linter.

Es folgt der erste Auftritt um 13:00 Uhr unseres B-Ligisten, der Elf von Trainer Thorsten Motz. Gegner sind unsere Freunde vom TuS Linter.

Um 15:00 Uhr SG Heringen/Mensfelden - FCA Niederbrechen

Hier gleich ein guter Test für unsere Mannschaft um das Trainer-Team Schenk/Fonzo. Mit dieser Begegnung wollen wir uns beim FCA Niederbrechen für das Nutzen des Kunstrassens im Winter bedanken. Die Gästeelf, die ja vom erfahrenen Bernd Schröder trainiert werden, belegten in der abgelaufenen Saison einen Mittelfeldplatz in der Kreisoberliga.

Am Montag, 08.07.19 um 19:30 Uhr

TuS Dietkirchen (Hessenliga) - RSV Weyer (Verbandsliga)

Beide Teams krönten ihre absolut klasse Saison mit dem Aufstieg in die jeweilige nächst höhere Liga. Was der TuS Dietkirchen mit ihrem Erfolgstrainer Thorsten Wörsdörfer und den jungen Spielern vollbracht hat ist sensationell. Aber nicht nur die "jungen Wilden", auch einige erfahrene Kräfte wirkten am "Wunder-Aufstieg Reckenforst" mit, hier vor allen Dingen Torhüter Laux sowie Co-Trainer Rademacher.

Aber ebenso eine famose Saison lieferte die "Wissenbach -Elf" ab, die "grün/weißen" waren ständig im vorderen Drittel der Tabelle. Und was ein Michael Schmitz als Torjäger wert ist, dass weiß man. Aber nicht nur der Torjäger, nein eine Top Mannschaftsleistung sicherten den größten Erfolg der Elf vom "Weilersberg".

Interessent wird bei allen Spielen sein, wer ist neu, wer ist gegangen, wer verstärkt uns und wie sind die ersten Tendenzen.

Die Zuschauer dürfen einen ersten bzw. zweiten Eindruck über den Zustand der Vorbereitung machen.

Gespielt wird auf dem gepflegten Rasenplatz in Heringen. Wie immer ist für Speis und Trank ausreichend gesorgt.