Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

8:0 Kantersieg gegen Runkel – Würges mit versöhnlichem Jahresabschluss

FSV Würges - FSG Runkel 8:0 (3:0)

Die Anfangsphase begann der FSV noch etwas verhalten, das Spielgeschehen war relativ ausgeglichen, wenngleich die Würgeser mehr Ballbesitz hatten. Nach 20 Minuten begann Filipov per Foulelfmeter mit dem Würgeser Torreigen, der noch weitere 4 Treffer zum 8:0 beisteuerte, davon ein sehenswert verwandelter Freistoß aus 25 Metern. Die weiteren Torschützen für den FSV sind Arslan, Aksüt und Baydar. Insgesamt sahen die wenigen Zuschauer eine sehr einseitige Partie mit kaum vorhandenen Torabschlüssen seitens der Gäste aus Runkel.

Man hält somit weiter Kontakt zur Verfolgergruppe des OSV Limburg, wenngleich die Ligaspitze mit 44 respektive 40 Punkten schon etwas enteilt ist.

FSV Würges: Weller, Isik, Zoth, Blümel, Jamali, Filipov, Aksüt, Baydar, Alkadour, Ünal, Arslan, (Kneipper, Uzun).

FSG Runkel: Karamat, Trautz, Hinschitz, Schlosser, Fleissner, Karaoglan, Hochsattler, Scholz, Weihmann, Dauksch, Müller, (Dehm).

Tore: 1:0 Filipov (20., FE), 2:0 Arslan (28.), 3:0 Filipov (32.), 4:0 Aksüt (53.), 5:0 Baydar (67.), 6:0 Filipov (73.), 7:0 Filipov (78.), 8:0 Filipov (83.).