Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

SGNO II mit unnötiger Heimniederlage

SG Niedershausen Obershausen II - SC Dombach 2:3 (0:1)

Wieder einmal sind wir zu unfähig und /oder blöd, um gegen einen Gegner, der uns sicher nicht überlegen war, etwas Zählbares mitzunehmen. Nach erst sieben Minuten gingen die Gäste aus Dombach in Führung. Vorausgegangen war ein folgenreicher Fehlpass in der eigenen Abwehr. Dombach hatte in der ersten Halbzeit die besseren Chancen und ging daher verdient mit 0:1 in die Halbzeit. Nach der Pause riss sich die Gruppenliga-Reserve jedoch am Riemen und kam durch einen Doppelpack von Aaron Jacobs zur mittlerweile verdienten 2:1 Führung. Wie bereits zu Beginn des Berichts erwähnt blieb es jedoch nicht dabei. Nicht vorhandenes Abwehrverhalten (72.) und ein aufgesetzter Freistoß aus 30 Metern (86.), der sicherlich nicht unhaltbar war, sorgten für den Auswärtssieg der Dombacher, die dadurch die SGNO II auf fünf Punkte distanzieren.

SG Niedershausen Obershausen 2: Kaiser, Brejnik, Würz, Zoth, Weis, Bernhardt, J. Hardt, Jacobs, von Heynitz, Frank, Dishlanyan (Leiner, Schurgatz, Stillger, Steinfeld).

SC Dombach: Fuhrmeister, L. Dörfl, Maier, Lindt, Zengeler, P. Dörfl, Munsch, Simon, Holzhäuser, Uhrig (Kundermann, Weinandy).

Tore: 0:1 Jens Munsch, 1:1 Aaron Jacobs, 2:1 Aaron Jacobs, 2:2 Daniel Holzhäuser, 2:3 Tim Zengeler.

Schiedsrichter: Reinhard Eisenkrämer.