Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Unschöne Szenen auf dem Sportplatz in Ennerich

SC Ennerich II - SG Weiltal II 4:4

Wir wissen, dass es nicht normal ist, einen Spielbericht der zweiten Mannschaft an die Presse zu senden, jedoch möchten wir ein solches Verhalten einzelner Spieler der SG Weiltal nicht auf einem Sportplatz sehen. 

Zum Spiel gibt es nicht viel zu sagen. Innerhalb der erst 5 Minuten fielen 3 Tore und mann hätte von einem torreichen Spiel ausgehen können.

Beim Stand von 4:4 in der 86 Minute eskalierte das Spiel. Vorangegangen war eine - bis dahin harmlose - Rangelei an der Eckfahne, da unser Torwart - zu Recht - von Abstoß, der gegnerische Spieler von Eckball ausging. Unser Torhüter wurde hierbei dann im Liegen absichtlich ins Gesicht getreten (das Spiel war mittlerweile unterbrochen) und die Spieler der SG Weiltal gingen auf die Zuschauer und sogar auf den weiblichen Thekendienst los und wurden handgreiflich. Sogar Zuschauer des SC Ennerich wurden hierbei als "Bastarde und assozial" bezeichnet.

Der Schiedrichter konnte auf Grund der verschiedenen Brandherde die Situation zwangsweise nicht unter Kontrolle bringen und somit wird der offizielle Spielbericht dies unter Umständen nicht widergeben. Da solch ein Verhalten aber auf keinen Sportplatz dieser Welt gehört, muss darüber anderweitig berichtet werden.

Die Platzordner bekamen die Situation nicht unter Kontrolle, so dass die Polizei informiert wurde.

Ein solch aggressives Verhalten der SG Weiltal gegenüber Spielern, Zuschauern und Frauen kenne ich nicht und möchte so etwas auch nicht mehr sehen.