Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Weinbachtal gewinnt hitzige Partie - Tim Kratzheller schnürt Dreierpack

SG Weinbachtal – SG Ahlbach/Oberweyer 3:1 (1:1)

Weinbachtal erwischte einen Start nach Maß und ging bereits in der 8.Minute durch einen souverän verwandelten Foulelfmeter durch Tim Kratzheller mit 1:0 in Führung. In der zwanzigsten Minute traf der unsicher wirkende Schiedsrichter Felix Dutschmann mehrere spielentscheidende Entscheidungen. Zuerst entschied er auf einen fragwürdigen indirekten Freistoß nach angeblichen Rückpass auf Andre Höhnel, der den Ball mit der Hand aufnahm. Daraus resultierte der Ausgleich für die Gäste. In Folge des Treffers kam es zu einem kleinen Tumult zwischen den beiden Mannschaften. Daraus resultierte eine merkwürdige Gelb-Rote Karte für Gästespieler Volkan Subasi. In der Folgezeit konnte die Heimmannschaft allerdings den nummerischen Vorteil bis zur Halbzeit nicht nutzen.

Weinbachtal kam auch in der zweiten Halbzeit gut ins Spiel, so war es Tim Kratzheller der nach schöner Flanke von Marc Andre Langer auf 2:1 stellte. Die Heimmannschaft blieb nun am Drücker und erspielte sich weiter einige teilweise hochkarätigen Torchancen. Ahlbach/Oberweyer probierte es vermehrt mit langen Bällen auf ihre schnellen Stürmer und sorgte mehrmals für Gefahr, jedoch stand die Heimabwehr um den starken Kapitän Sebastian Caspari meist sicher und konnte die gefährlichen Situationen bereinigen. Kurz vor Schluss wurde Tim Kratzheller mit schönen Pass auf die Reise geschickt und belohnte sich mit seinem dritten Treffer (87.). Anschließend passierte fußballerisch nicht mehr viel, jedoch wurde es des Öfteren hitzig, wodran der Unparteiische nicht ganz unschuldig war, da er im gesamtem Spiel mehrfach äußerst strittige Entscheidungen.

Letztendlich gewann Weinbachtal das Spiel jedoch verdient und behielt die Punkte zu Hause.

Tore: 1:0 Tim Kratzheller (FE, 8.), 1:1 Ferhat Kesmen (20.), 2:1 Tim Kratzheller (60.), 3:1 Tim Kratzheller (87.).

SR: Felix Dutschmann (Bad Homburg).

Zuschauer: 70.