Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Rothosen mit Nullnummer zufrieden

VfR 07 Limburg - SG Ahlbach/Oberweyer 0:0 (0:0)

In einer von Beginn an umkämpften Partie standen sich zwei Mannschaften gegenüber, die versuchten mit Ball ins Tempo zu kommen, aber beide Mannschaften ließen wenig zu. Die SG hatte nach einem riesen Fehler von Vielsäcker eine Großchance, aber Heimann konnte auf der Linie klären. Die Rothosen ihrerseits hatten in der 1. HZ zwei Großchancen. Die erste als Meldis, der als A-Jugendspieler heute zu seinem ersten Einsatz in der 1. Mannschaft kam, aus halbrechter Position stark abschloss, aber der Ball Zentimeter am Tor vorbei ging. Die zweite als Vielsäcker Yesiltas am zweiten Pfosten bediente, er aber nicht mehr den Ball erreichte. In der 2. HZ spielten sich viele Situationen im Mittelfeld ab und keine der beide Mannschaften wollte ihre Stabilität aufgeben. Das Spiel war von vielen Zweikämpfen geprägt. Limburg verpasste es aus einigen Umschaltmomenten mehr zu machen um klarer zum abschluss zu kommen.Dennoch muss man auf Grund der vielen Verletzten mit Nemirowitsch, Bühn, Janke, Mieller und Siebig, mit dem Punkt, gegen einen Gegner mit großen Ambitionen, sehr zufrieden sein.

Tore: Fehlanzeige.