Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

SG Nord II im Torrausch

SG Nord II - SG Weilmünster / Laubuseschbach II 11:2 (3:1)

Im vierten Spiel einen auch in der Höhe verdienten 4.Sieg eingefahren. Die Gäste hielten eine Stunde wacker dagegen und ihr "Not-Torhüter " Sören Kramp ,Stammkraft Lippmann war nicht erschienen, machte seine Sache mehr als ordentlich.

In Minute 9 gingen die Gäste überraschend in Führung, als sich die Nord Abwehr im kollektiven Tiefschlaf befand und Falk eine Flanke aus dem Halbfeld einlochen konnte. Doch die Freude der Gäste wärte nicht lange, Lukas Ehl nahm aus etwa 30 m Maß und der Ball landete unerreichbar für Kramp in den Maschen. Dann war es Spielertrainer Daniel Rehman, der eine Mustervorlage von Michael Putz, überlegt im langen Eck versenkte. Den Halbzeitstand besorgte dann Florian Orschel mit einem Schuss aus etwa 20 m.

Nach dem Seitenwechsel legte Luis Schmidt, mit einem Distanzschuss (25m) über Kramp hinweg nach. Als die Nord Abwehr eine Hereingabe nicht entschlossen genug geklärt bekam, war Demirtas der Nutznießer und konnte für die SG W/L verkürzen.

Der Stachel im Fußballerfleisch der Heimakteure saß aufgrund des erneuten Gegentores tief und plötzlich rollte Angriff auf Angriff auf das Gästetor zu. Erst war es Daniel Rehman der einen Eckball von Vlad Moise per Kopf einnetzte, dann folgte ein Hattrick von Michael Putz binnen 8 Minuten, wobei er hier auf die mustergültige Vorarbeit von Julian Kaiser und Javad Tajik bzw. einen Kramp Abpraller, als er einen Busch Schuss nicht festhalten konnte, zählen durfte.

Damit war die Messe eigentlich gelesen, der Rest war "Schaulaufen" und brachte in den letzten 10 Spielminuten noch drei Tore durch David Busch, Daniel Rehman und Lukas Ehl.

KSO Friedhelm Bender war ein sicherer und unaufgeregter Leiter der Partie.

Nord II: Fuhr, Schneider, Kaiser, Ehl, J.Rehman, Orschel, D.Rehman, Busch, Putz, L.Schmidt, V.Moise (Blumtritt, Tajik, Scholl).

Weilmünster/LE II: Sö.Kramp, Demirtas, Zuth, St.Kramp, Lehwalder, P.Kramp, Lehmann, Falk, Schuler, Quabius, Maas, (Gemeinder, Bausch).

Tore: 0:1 Felix Falk (9.), 1:1 Lukas Ehl (12.), 2:1 Daniel Rehman (24.), 3:1 Florian Orschel (41.), 4:1 Luis Schmidt (50.), 4:2 Bilal Demirtas (61.), 5:2 Daniel Rehman (63.) , 6:2, 7:2, 8:2 alle Michael Putz (67.,72.,75.), 9:2 David Busch (80.), 10:2 Daniel Rehman (86.), 11:2 Lukas Ehl (89.).

Schiri: Friedhelm Bender (Runkel).

Zuschauer: 20.