Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Gerechte Punkteteilung in Winkels

SG Winkels/Probbach/Dillhausen - SG Weinbachtal 1:1 (1:1)

Weinbach begann druckvoll und ging bereits in der 8. Minute durch Tim Kratzheller in Führung. Die Anwort der Einheimischen lies nicht lange auf sich warten, in der 11. Spielminute erzielte Adrian Schäfer per Kopf auf Vorlage von Tim Unterieser den Ausgleich. Nach einer knappen halben Stunde lief Marius Knaak alleine auf den Torhüter der Gäste zu und konnte kurz vor dem Strafraum nur mit einem Foul gestoppt werden. Der daraus resultierte Freistoß brachte allerdings nichts zählbares ein. Knapper ging es da nur ein paar Minuten später zu, als Gästeakteur Marc-Andre Langer einen sehenswerten Freistoß nur knapp am Tor vorbei schoss. Mit dem Unentschieden ging es in die Halbzeitpause.

Bereits kurz nach Beginn der zweiten Hälfte hatte die Heimelf die riesen Chance in Führung zu gehen. Marius Knaak scheiterte zunächst am Pfosten, den Abpraller konnte Sascha Reitz nicht verwerten und Torhüter Höhnel hielt den Ball sicher.

Im weiteren Verlauf tauchte Tim Kratzheller alleine vor Marvin Kaune auf, sein Schuss verfehlte das Tor nur knapp. In dieser Szene hätte Weinbachtal in Führung gehen können. In den letzten Minuten der Partie kam WPD wieder besser ins Spiel. In der 86. Minute hätte die Heimelf das Spiel noch für sich entscheiden können. Tim Unterieser spielt an der Strafraumkante zwei Gegenspieler aus, sein Schuss wurde vom Torhüter der Gäste abgewehrt und Marcel Schauer's Nachschuss wurde kurz vor der Torlinie von einem Weinbachtaler Verteidiger geklärt.

Weinbachtal hatte die bessere Spielanlage, WPD die klareren Chancen so dass das Unentschieden insgesamt in Ordnung geht.

Tore: 0:1 Tim Kratzheller (8.Minute), 1:1 Adrian Schäfer (11. Minute).