Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

FCD gewinnt flottes Testspiel gegen Verbandsligist

Testspiel: FC Dorndorf  -  SSV Langenaubach 3:0 (3:0)

In einem flotten Testspiel bestätigte die Elf des FCD ihre gute Frühform, die sich bereits am vergangenen Samstag im Spiel beim Oberligisten Sportfreunde Siegen andeutete (2:0 für Siegen). Beide Teams überzeugten mit großer Laufbereitschaft, und der klassentiefere FCD bot den Langenaubachern erfolgreich Paroli. In der ersten Hälfte  stand die Hammel-Elf bombensicher in der Abwehr und ließ keine Torchance des Gegners zu. Die Gäste dezimierten sich durch die Gelb-Rote Karte für Abdellaoui selbst und konnten auch im zweiten Spielabschnitt trotz guter Ansätze im Mittelfeld und in Unterzahl den verdienten Sieg des FCD nicht mehr in Frage stellen. Sehr gut integriert ist bereits Jun Moon Park, der in der Innenverteidigung einen guten Job erledigte. Für die anderen Neuzugänge Florian Kröner, Marcel Jede und Ahmad Hatoum galt das genauso, sodass sich eine sehr harmonisch auftretende Dorndorfer Mannschaft präsentierte. Das interne Trainingslager auf den Oiwern wird am Sonntag fortgesetzt, ehe es am nächsten Mittwoch bereits zum nächsten Kräftemessen mit den A-Junioren der Sportfreunde Eisbachtal kommt.

FC Dorndorf: Hammel, Sa. Mansur, Tuzlak,  Park, Hatoum, Kröner, Reifenberg, Erol, Kazerooni, Parisi, Koochi (Jede, Bartoschek).

SSV Langenaubach: Fünfsinn, Abdellaoui, Zeller, Döbbelin, Schmitt, Damar, Müller, Eleuch, Bilgicli (May, Beladjei, Öner, Kacar, Yilmaz, Hartmann)

Tore: 1:0 Kazerooni (FE), 2:0 Reifenberg, 3:0 Parisi.

Gelb-Rote Karte: Abdellaoui.

Schiedsrichter: Luca Kloft (SV Elz); Linienrichter: Lukas Weimar (SV Esch), Simeon Ehresmann (TuS Waldernbach).

Zuschauer: 40.