Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

Heblik-Elf möchte zu Hause wieder punkten

Spielausschussmitglied Nico Zimmermann zum bevorstehenden Heimspiel der SG Niedershausen Obershausen am kommenden Sonntag den 11.08.19 um 15.00 Uhr in Niedershausen gegen den VfB Unterliederbach: 

"Natürlich musste nach dem Debakel zum Saisonbeginn in Niederhadamar eine Reaktion kommen und die Mannschaft hat beim 6:1 Sieg gegen den SV Wiesbaden 1899 vor zahlreichen Zuschauern definitiv geliefert. Einsatz, Moral und die Chancenverwertung haben gepasst. Nun haben wir im Spiel gegen eine starke Mannschaft aus Unterliederbach nichts zu verlieren und wollen auf heimischem Platz wieder punkten. Ich habe den Eindruck, das wir gerade in Niedershausen sehr schwer zu bespielen sind und dort nur selten den Platz als Verlierer verlassen. Der VfB Unterliederbach hat jedoch bereits in der letzten Saison der Gruppenliga einen starken fünften Platz belegt und auch nun seine ersten beiden Spiele erfolgreich bestritten. Wir empfangen also einen richtig starken Gegner im Kallenbachtal. Bei erst einem kassierten Gegentor wartet eine schwere Aufgabe auf unsere Offensivabteilung. 
Die Personalsituation bei uns hat sich auch wieder ein wenig entspannt. Patrick Störzel könnte nach seiner Handverletzung zumindest in den Kader zurückkehren. Marcel Becker (Sperre) und Robin Schaffarz, welcher mit einer Knieverletzung durchaus länger ausfallen könnte, fehlen jedoch weiterhin am Sonntag.", so Nico Zimmermann.