Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

B-JUNIOREN: Knappe Niederlage am Bieberer Berg

BJGD Verbandsliga-Süd
Kickers Offenbach U16 - JFV Dietkirchen/Offheim 3:2 (2:2)


Von Anfang an entwickelte sich ein temporeiches Spiel, bei dem uns die Kickers sehr früh unter Druck setzten, und bereits nach 15min eine 2:0 Führung ausbauten. Im direkten Gegenzug hatte der JFV die richtige Antwort und Youness Lmadaghri konnte nach einem schönen Spielzug den Anschlusstreffer erzielen. Nach und nach fanden die Kombinierten besser ins Spiel und konnten sich Möglichkeiten herausspielen. In der 39 min fiel sogar der Ausgleich nachdem dem JFV einen Freistoß zugesprochen wurde gab der Schiedsrichter den Ball direkt frei und Colin Iwan nutzte die Unachtsamkeit der Heimmannschaft und schoss den Ball ins Netz zum 2:2 Pausenstand. Im zweiten Abschnitt erhöhte Offenbach nochmal das Tempo und drängte den JFV immer wieder in die eigene Hälfte. Lange konnte der JFV dem Ansturm standhalten auch dank Torwart Vincent Supf der die Kombinierten lange im Spiel hielt. Der JFV versuchte hingegen durch schnelles Umschaltspiel und mit langen Bällen die frisch eingewechselten Offensivspieler in Szene zu bringen was hin und wieder gelang. Aber auch zwei hundertprozentige wusste der Offenbacher Schlussmann zu entschärfen. In der 65 min wurde dann ein Offenbacher Angriff nicht entscheidend geklärt und aus dem Gewühl konnte die Heimmannschaft zum 3:2 Endstand einschieben.

JFV Dietkirchen/Offheim: Supf – Iwan, Weiss, Voss, Lmadaghri – Diehl, Zimmer, Schäfer, Steinhauer, - Becker, J. Schulz (Elias Fröhlich, Emanuel Fröhlich, Graf, F. Schulz).

Tore: Lorenz (2), Kosch -  Lmadaghri, Iwan.