Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

JFV ohne Glück im Kellerduell

B-Jugend - Verbandsliga Süd

JFV Dietkirchen/Offheim – JSK Rodgau 1:2 (1:1)

Für den JFV stand ein 6Pkt.Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn im Abstiegskampf an. Anfangs kamen die Kombinierten etwas besser ins Spiel waren aber im Abschluss nicht effektiv genug. Rodgau machte es besser und ging nach einem Konter die Führung. Der Rückstand nahm dem JFV etwas den Wind aus den Segeln bis Youness Lmadaghri in den Ausgleich erzielte. Von nun an spielte der JFV wieder druckvoller ohne sich zu belohnen. Im zweiten Abschnitt verflachte das Spiel bis die Gäste in der 60min nach einem direkt verwandelten Freistoß erneut in Führung gingen. Der JFV warf nun alles nach vorne und versuchte den Rückstand auszugleichen doch jegliche Bemühungen blieben erfolglos. Leider wurde es verpasst den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze zu halten. Jetzt heißt es erstmal zu regenerieren um im neuen Jahr bereit für den Abstiegskampf zu sein.

JFV Dietkirchen/Offheim: Vincent Supf, Colin Iwan, Elias Fröhlich, Youness Lmadaghri, Justin Diehl, Niklas Zimmer, Paul Steinhauer, Emanuel Fröhlich, Luis Becker, Nico Frechenhäuser, Julian Graf (Fabio Voss, Jonas Schulz, Nico Seemann, Fabian Pötz).

Tore: 0:1 (23.) Chihab, 1:1 (31.) Youness Lmadaghri, 1:2 (63.) Mohr.