Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

A-Jugend Verbandsliga Süd

Anzeige

U19 mit erstem Sieg gegen eine Spitzenmannschaft

AJGD Verbandsliga-Süd

JFV Dietkirchen/Offheim – SV RW Walldorf 3:2 (2:1)

Nach der starken Leistung im Hessenpokal galt es für das Team von Trainer Leptien darum, in Abwesenheit des Trainers, gegen den Tabellennachbar aus Walldorf den ersten Dreier gegen ein Spitzenteam zu holen. Die Kombinierten taten sich zu Beginn gegen starke Gäste sehr schwer und ging eher glücklich durch Torjäger Colin Schmitz in Führung. Die Gäste ließen sich jedoch davon nicht beeindrucken und hielten dagegen. Nach einer halben Stunde konnte der Gästestürmer Trier den Ausgleich erzielen. Nun kam der JFV etwas besser ins Spiel und Emirhan Cakir erzielte kurz vor der Pause die verdiente Pausenführung. Nach dem Wechsel entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel und nach einer Ecke von Paul Stahl legte Julian Graf für Paul Noah Franz auf, der per Kopf die 3:1 Führung erzielte. Danach war das Spiel wieder ausgeglichen und eine viertel Stunde vor Schluss konnten die Walldörfer durch Choukairi den Anschlusstreffer erzielen. Weitere Torchancen lies die Abwehr des JFV aber nicht mehr zu und die wichtigen Punkte wurden so unter Dach und Fach gebracht.

Tore: Colin Schmitz, Emirhan Cakir, Paul Noah Franz – Trier, Choukairi.