Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

C-Jugend trainiert mit U15 Bundestrainer

Dillmann und Kilic Jungs trainieren beim Fortbildungskongress auf dem Koblenzer Oberwerth.

obere Reihe v.l.n.r.: Jannik Faßbender, Felix Koch, Jesper Penterman, Luca Reichmann, Laurenz Jagos, Christian Kaszemeck, Leandro Strazzerie, Jonas Kahles, Elias Metzroth; Chistof Dillmann (Trainer), Marc Meister (U15 Nationaltrainer). Untere Reihe v.l.n.r.: Yannic Semmler, Jamal Kilic, Kevin Steiner, Maximilian Roth, Louis Rohmann, Max Schwall, Joel Klein, Ricardo Stark.

Im Rahmen eines Trainer-Fortbildungskongresses am vergangenen Samstag an der Koblenzer Sportschule Oberwerth veranschaulichte der DFB-U15 Nationaltrainer Marc Meister die Ausführungen seines Vortrags bei einem nachfolgenden Demotraining. Als Protagonisten kamen C-Jugendliche aus unseren aktuellen C-Jugendjahrgängen inkl. drei Neuzugängen zum Einsatz. Während der Einheit war der Bundestrainer immer wieder voll des Lobes hinsichtlich der Leistungen der Jungs.

Bereits am Vortag stand das Thema Torwarttraining im Fokus, bei dem Frank Thieltges, Towarttrainier der luxemburgischen Nationalmannschaft, sein Wisssen an die Kongressteilnehmer weitergab. Bei der praktischen Übungseinheit wirkten fünf talentierte Tormänner aus der Region mit. Auch hier waren die Eisbären durch Luka-Tom Schuhmacher (B-Jugend) und Anton Langgosch (C-Jugend) vertreten und hinterließen einen durchweg positiven Eindruck.

Die etwa 70 Teilnehmer des Kongresses waren sehr angetan von dem was die jungen Eisbären unter der Anleitung der beiden Nationaltrainer boten.

Die Einladung zu diesen Demotrainings und das positive Feedback unterstreicht einmal mehr die sehr gute Eisbachtaler Jungendarbeit.

Weitere Informationen und Bilder zu dieser Veranstaltung und unseren Jungs finden Sie unter https://www.fv-rheinland.de/neue-anregungen-70-trainer-beim-dritten-fvr-fortbildungskongress/