Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin...

Können die Dikkerischer den Cup verteidigen? Foto: Thorsten Wagner

... das ist der altbekannte Schlachtruf der Fans, wenn ihr Club im DFB Pokal in die nächste Runde einzieht.

Bei uns im Kreis singen die Vereine Weyer, Weyer wir fahren nach Weyer. Denn auf dem Weilersberg finden nächstes Jahr, (voraussichtlich) im Mai, die Pokal Endspiele des Landkreises Limburg/Weilburg statt.

In dieser Woche stehen die Achtelfinal Begegnungen an. Nur noch 16 Teams sind in den jeweiligen Wettbewerben (1. und 2. Mannschaft) vertreten.

Achtelfinale 2. Mannschaften

Am heutigen Dienstagabend findet der Großteil der Achtelfinal Spiele statt. Ob der C-II-Ligist SG Merenberg II den Gruppenligisten SV RW Hadamar II ärgern kann? Oder die SG Wirbelau/Schupbach II (C-III-Liga) den Kreis-Oberligisten FC Waldbrunn II? Wieso nicht, der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze (ja 2 EUR ins Phrasenschwein). Bei den restlichen Begegnungen befinden sich die Teams, mehr oder weniger, auf Augenhöhe.

Überblick Krombacher Kreispokal 2. Mannschaften Achtelfinale 

Achtelfinale 1. Mannschaften

Der Titelverteidiger, der TuS Dietkirchen, hat letzte Woche bereits seine Pflichtaufgabe in Wilsenroth erfüllt und kann ganz entspannt in diese Pokalwoche gehen.

Heute Abend steigt in Steinbach das Pokal-Derby zwischen dem FC Steinbach und dem TuS Obertiefenbach. Ambitionierter C-Ligist gegen den Tabellenzweiten der Kreisoberliga. Trotz einem Drei-Klassen-Unterschied wird es ein unangenehmer Gang für die Obertiefenbacher um Spielertrainer Daniel Alves werden. Denn die Görgülü Truppe kann befreit aufspielen und wird zum ersten Mal in dieser Saison so richtig gefordert werden. In dieser Partie ist alles drin!!!!

Am Mittwochabend reist der Verbandsligist FC Dorndorf zur TSG nach Oberbrechen. Der A-Ligist aus dem Goldenen Grund schwebt aktuell auf einer Erfolgswelle, was man zur Müller-Elf aus dem Westerwald im Moment nicht unbedingt sagen kann. Unangenehme Aufgabe für den FC Dorndorf.

Am Donnerstag gibt es ein Duell zwischen A-Liga (SG Nord) und KOL (FSG Dauborn/Neesbach) und zweimal A-Liga (SG Villmar/Aumenau und TuS Lindenholzhause) gegen Gruppenliga (FC Waldbrunn und RSV Weyer). Im reinen KOL Duell dürfte der Ausgang völlig offen sein. In den restlichen Begegnungen sollten sich die höherklassigen Vereine durchsetzen können.

Aufgrund des Krombacher Hessenpokal Spiels des SV RW Hadamar gegen Viktoria Griesheim, findet das Pokalderby gegen des SV Elz nächste Woche Mittwoch statt.

Überblick Krombacher Kreispokal 1. Mannschaften Achtelfinale

Wir wünschen allen Teams viel Glück!