Anzeige

Es geht wieder los!

Neuzugang Matteo Enders (links) mit Spielausschuß Thomas Heftrig. (Foto: TuS Dietkirchen)

Und zu Beginn wünschen Wir vom TuS Euch allen noch alles Gute und Beste für das neue Jahr! Gesundheit steht ganz oben!
Ab Donnerstag, 20.01.2022, startet unser Lotto-Hessenligateam mit der Vorbereitung für die Aufstiegsrunde zur Regionalliga!!! 
Gleichzeitig beginnt damit die "Abschiedstournee" für unseren Coach Thorsten Wörsdörfer auf der "Auto-Bach Sportanlage" zum Reckenforst.
Mit dem fulminanten Endspurt hat man sich den Klassenerhalt ja schon gesichert und mit Steffen Moritz bereits einen neuen Trainer für die kommende Saison gefunden. So kann Trainer Thorsten Wörsdörfer ein wenig entspannter an die "Rückrunde" rangehen.
Das "Denkmal" hat er sich schon gebaut ;-).

Aber es wird kein bisschen nachgelassen, es gibt noch genug Ziele in den Spielen die anstehen!
So gut es geht wollen wir die "großen" Mannschaften ärgern und versuchen evtl. die beste Mannschaft, vom Tabellenstand betrachtet, im Kreis Limburg-Weilburg zu werden. Und auch im Pokal geht es für die Elf vom Reckenforst noch um was. Es gibt also noch einiges zu erreichen und das soll dann ab nächster Woche ins Visier genommen werden. Dazu sollen auch wieder junge Spieler rangeführt werden um Erfahrungen zu sammeln. Es werden auch einige A-Jugendliche mit in die Vorbereitung hochgezogen. 
Dann werden auch die Gespräche mit den Spielern für die kommende Saison starten. Wir sind guter Dinge, dass die Jungs mit an Bord bleiben!
Auch wenn ein Verein aus der Nachbarschaft schon wieder mal am baggern ist ,-) Aber das ist ja nichts neues und bestätigt ja auch unsere gute Arbeit.
Personelle Änderungen gibt es auch schon in der Winterpause zu vermelden.

 - Matteo Enders hat sich dem TuS in der Winterpause angeschlossen. Matteo kommt vom Liga-Konkurrenten SC Hessen Dreieich zu uns nach Dietkirchen. Matteo durchlief ab der U16 die Jugendmannschaften des SV Wehen Wiesbaden und war zudem in dieser Zeit ständiges Mitglied in der Hessenauswahl. Herzlich Willkommen beim TuS, viel Spaß und Erfolg auf dem Reckenforst.

 - Marco Weis wechselt vom Reckenforst an den Stephanshügel zurück und versucht mit den Rothosen vom VfR 07 den Aufstieg in die Gruppenliga zu schaffen. Danke für deinen Einsatz beim TuS und viel Erfolg in Limburg.
 
Wir freuen uns schon auf den Start am 12. März wobei wir nicht sehr glücklich mit den Ansetzungen unserer Heimspiele sind. Wir und auch Rot-Weiß Hadamar finden es nicht gut geregelt die Heimspiele fast immer zeitgleich austragen zu müssen. Jeder weiß das in der heutigen Zeit auch die Zuschauereinahmen eine große Rolle spielen und man sollte den neutralen Zuschauer im Kreis die Chance geben beide Teams in dieser tollen Play-off Runde zu sehen. Ob es vom Verband noch eine Änderung gibt wissen wir nicht und ehrlich gesagt glauben Wir es auch nicht. Was sehr schade für die heimischen Fans im Kreis wäre. Auch hier wird  an die Fans meist erst ganz zum Schluß gedacht.
 
Dann bleibt nur noch zu hoffen das alle gesund und fit die Vorbereitung bestreiten können sowie auch hoffentlich der ein oder andere Langzeitverletzte den Anschluss wieder an den Kader schafft. 
 
Hier noch die Testspiele:

   
29.01.14:00 Uhrbei FC Kaan-Marienborn
02.02.19:45 Uhrdaheim gegen RSV Weyer
05.02.15:00 Uhrdaheim Eisbachtaler Sportfreunde
08.02.20:00 Uhrbei SV Niedernhausen
12.02.14:30 Uhrbei SC Waldgirmes
15.02.19:15 Uhrdaheim gegen TSV Steinbach II
19.02.15:00 Uhrdaheim gegen VfB Marburg
23.02.20:00 Uhrbei SG Mülheim-Kärlich
05.03.15:00 Uhrdaheim gegen FC Eddersheim
   

Auf geht´s Schwarz-Rot! Gemeinsam in die spannende Aufstiegsrunde!