Anzeige

U14 kann in Hofheim nicht überzeugen

CJGD Gruppenliga Wiesbaden

SV Hofheim - JFV Dietkirchen/Offheim U14   6:1 (2:0)


In den schlechtesten 20 Minuten dieser Saison fielen die ersten beiden Treffer des Gastgebers. Die Kombinierten konnten zunächst nicht mit der Intensität und Härte des Gegners mithalten und waren nicht in der Lage, sich in den Zweikämpfen zu behaupten. Danach kam man immer besser ins Spiel und bot dem Heimteam Paroli. Die ersten Minuten der zweiten Halbzeit gehörten daraufhin klar den Gästen, dennoch musste man bei einem Konter das bittere 3:0 hinnehmen. Auf Silian Bayers Vorlage verkürzte Yara Scheu auf 3:1. Die Hoffnung auf einen Auswärtspunkt wurde jedoch direkt mit einem Traumtor zerstört und Hofheim erhöhte schnell auf den 6:1-Endstand.


Tore: Akkour (2), Danzer, Nunes Vargas, Sibio, Bounour - Yara Scheu