Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

SG Nord siegt im Freundschafts-Dornburg Derby

SV Wilsenroth - SG Nord 1:4 (1:0)

Verdienter Erfolg für die SG Nord im Freundschafts-Dornburg Derby, obwohl es zur Pause noch gar nicht danach ausgeshen hatte.

Nord hatte zwar mehr Spielanteile und auch mehr Tormöglichkeiten als die Gastgeber, doch entweder scheiterte man am guten Richter im SVW Tor oder man wollte den Ball über die Linie tragen. A.Moise scheiterte mit seinem 16 m Schuß an Richter (8.),genauso wie kurz darauf Jovanovic. Die Hausherren versuchten zwar mitzuspielen, doch wirkliche Offensivaktionen kamen dabei nicht heraus. Also hielt es nach knapp einer halben Stunde Klink nicht mehr in seinem Deckungszentrum, er zog aus gut 25 m einfach einmal ab und sein Flatterball überraschte Fischer im Gästetor. Der eigentliche Spielverlauf war auf den Kopf gestellt, daran änderte dann auch nichts der Pfostentreffer von Jovanovic, als er aus 20 m abzog (41.).

Direkt nach dem Seitenwechsel konnte Schmidt nach herrlichem Zuspiel von Kapitän Gencer den überfälligen Ausgleich erzielen. Fortan liesen die Nord Akteure Ball und Gegner laufen und Kaake erzielte auf Vorarbeit von Jovanovic den Führungstreffer. Fast im Gegenzug scheiterte dann Heimakteur Weber  frei am glänzend reagirenden Fischer im SGN Tor. Als  der eingewechselte Co Trainer Hartmann A.Moise im Strafraum foulte,gab es Strafstoß für Nord, welchen Jovanovic sicher verwandelte. In der Folgezeit war Nord weiteren Toren näher ,als die Hausherren dem Anschlußtreffer und als Haake mit einem 18 m Knaller über Richter hinweg das Endergebnis herstellte ,war die Messe endgültig gelesen. Wohltuend die faire Gangart beider Mannschaften in diesem Spiel, welches im Unparteiischen einen unaufgeregten sicheren Leiter hatte.

Wilsenroth: Richter, Zabel, S.Hörter, Kettler, Steffen Türk, Klink, Weber, Stefan Türk, Muschalik, Labuckas, Münster, (Rosen, Frensch, Bock, Hartmann).

Nord: Fischer, M.Stähler, Köper, Hen, Gencer, L.Schmidt, Jung, Haake, A.Moise, Schuth, Jovanovic, (Schneider, Trinz, V.Moise).

Tore: 1:0 Martin Klink (29.) , 1:1 Luis Schmidt (46.), 1:2 Julian Haake (51.), 1:3 Milos Jovanovic (64./FE), 1:4 Julian Haake (84.).

Schiri: Peter Gerhardt (Winkels).

Zuschauer: 40.