Titelbild FLW24 - Fußball Limburg-Weilburg

Anzeige

FSG gewinnt ersten Test

Bozan-Elf startet mit Sieg in das Jahr 2020.

Testspiel

TGSV Holzhausen - FSG Dauborn/Neesbach 0:2 (0:1)

Im ersten Testspiel nach der Winterpause und wenigen Trainingseinheiten, zeigte die Bozan-Elf eine sehr gute Leistung. Man sorgte dafür, dass der Gegner kaum in das Spiel kam und hatte nur in der 10. Minute eine kleine Schrecksekunde als die Gastgeber nur den Pfosten trafen. Die FSG erspielte sich einige Möglichkeiten und nach einem feinen Zuspiel von Markus Bozan auf Lukas Hohly erzielte dieser per Lupfer die 0:1 Führung. Die Kornbrenner blieben weiterhin am Drücker, aber es dauerte bis 5 Minuten vor Schluss, als ein Freistoß herhalten musste und ein weiterer Youngster im FSG-Dress das 0:2 erzielte. Lukas Hohly traf noch die Latte aber am Ende stand der erste Erfolg im Kalenderjahr 2020, wenn auch nur in einem Testspiel. Nun gilt es weiterhin an dieser Leistung fest zu halten, um in der restlichen Saison ab Ende Februar die Mission Klassenerhalt umsetzen zu können. Auch Neuzugang Sargon Odisho zeigte in seinem ersten Spiel bei der FSG eine gute Leistung.

TGSV Holzhausen: Simon Buecher, Niklas Gottlieb, Niklas Geist, Jannik Arndt, Tobias Bender, Burim Krasniqi, Dennis Minor, Christopher Weyrich, Justin Neu, Jurij Gros, Malte Jablonski (Luca Hertling, Marvin Sonnemann, Patrick Wiemer, Nils Mucke, Stephan Biefang).

FSG Dauborn/Neesbach: Lutz Müller, Daniele Grimaldini, Gereon Coester, Sargon Odisho, Simon Göpfer, Lukas Hohly, Jonas Strom, Thomas Mohr, Chiheb Ben Hadj Ali, Markus Bozan, Jan Jäger (Mateusz Wojtysiak, Braa Zedan, Joshua Schmitt).

Tore: 0:1 Lukas Hohly (20.), 0:2 Jonas Strom (85.).

Schiedsrichter: Neil Waterman.