Deine Karriere bei der Dienstleistungen Albert Weil GmbH

Jugendfußball

Die Meldungen aus dem Jugendfußball werden präsentiert von:

Anzeige

Ideen machen unverwechselbar - Webdesign von webfacemedia Werben auf flw24.de - Machen Sie Ihre Werbung zum Volltreffer

15.05.2018
Kategorie: Jugendfußball, Aktuelles
Von: Pressestelle SG Selters

Süwag Energie Jugendcup der SG Selters an Pfingsten

70 Mannschaften zu Gast bei der Jugendabteilung der SG Selters

70 Mannschaften kämpfen um die begehrten Pokale.

Viel los am Pfingstwochenende auf dem Sportplatz in Niederselters.

Auch in diesem Jahr hat die Jugendabteilung der SG Selters wieder ein tolles Teilnehmerfeld für die Süwag-Jugendcup-Turniere an Pfingsten zusammengestellt. Bereits zum 45. Mall finden diese traditionellen Turniere auf der Rasensportanlage in Niederselters statt. Das in unserem Umkreis größte Jugendturnier ist weit über die Grenzen der einheimischen Region bekannt, und so haben in diesem Jahr insgesamt 70 Mannschaften von den G- bis zu den C-Junioren ihre Teilnahme zugesagt. An den vier Tagen werden somit mehrere Hundert Jugendspieler/innen dem runden Leder nachjagen und sicherlich eindrucksvoll für den Jugendfußball werben. Neben den bekannten Vereinen aus dem Fußballkreis Limburg-Weilburg sind auch viele Mannschaften aus den benachbarten Fußballverbänden- und Kreisen vertreten.

Alle Spiele werden auf Naturrasen durchgeführt. Am Freitag beginnen die C11-Junioren im Rahmen eines kleinen Blitzturniers mit fünf Mannschaften (Groß-Feld). Am Samstag spielen die Kleinsten (G-Junioren), ehe nachmittags die D9-Junioren folgen. Am Pfingstsonntag sind dann die F1- und F2-Junioren und am Pfingstmontag die E1- und E2-Junioren an der Reihe. Die G- und F-Junioren spielen im Fairplay-Modus ohne Turnierwertung.

Die Jugendabteilung der SG Selters lädt alle Fußball-Fans, Eltern, Freunde und Bekannte zu diesem sportlichen Highlight ganz herzlich ein. Bleibt nur zu hoffen, dass der Wettergott bei diesem Fußballfest für die Jugend mitspielt. Für das leibliche Wohl aller Gäste werden die zahlreichen SGS-Betreuer, Helfer und Eltern wie immer bestens sorgen.