Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

28.05.2019
Kategorie: Aktuelles, Jugendfußball
Von: Pressestelle JFV Dietkirchen/Offheim

U13 festigt durch Sieg den 5 Tabellenplatz


D-Junioren Gruppenliga Wiesbaden:

TuS Nordenstadt - JFV Dietkirchen/Offheim 0:3 (0:1)


Der JFV hatte von Anfang an vor das Spiel frühzeitig für sich zu entscheiden und setzte den Gastgeber direkt unter Druck. 10. Spielminute, Elfmeter für den JFV, der leider nicht verwandelt werden konnte. In der 15. Spielminute, schönes Zuspiel auf Lennart Muth, der das fällige 0:1 markierte. Danach wurden leider einige gute Möglichkeiten ausgelassen und somit ging es mit einer 0:1 Führung in die Halbzeit. Anpfiff zweite Halbzeit. Der JFV ließ den Ball in den eigenen Reihen sehr gut laufen und Lennart Muth machte in der 37. Spielminute seinen Doppelpack perfekt und erhöhte auf 0:2. Jetzt erhöhten die Kombinierten weiterhin den Druck auf den TuS und erspielten sich somit eine Torchance nach der anderen, die leider ungenutzt blieben. Noel Mais machte dann in der 57. Spielminute den sogenannten Deckel drauf und erhöhte auf 0:3. Mit diesem Ergebnis sicherte sich der JFV verdient die drei Punkte und bleibt weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz. Zum Schluß, wieder eine sehr gute Leistung der gesamten Mannschaft. Einziges Manko, das Ergebnis hätte höher ausfallen müssen.

JFV Dietkirchen/Offheim: Iwan –Müller, M.Muth, Süselbeck – Ebel, L. Muth – Zey, Bischoff, Nink (Umarov, Supf, Wohlmann, Mais, Langner).

Tore: L.Muth (2), Mais.