Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

12.03.2019
Kategorie: Aktuelles, Jugendfußball, A-Jugend Gruppenliga
Von: Pressestelle JFV Dietkirchen/Offheim

Start in die Rückrunde gelungen


AJGD Gruppenliga Wiesbaden

JFV Dietkirchen/Offheim – SV Zeilsheim 7:0 (2:0)

Der JFV wurde gegen den Tabellendrittletzten aus Zeilsheim seiner Favoritenrolle voll gerecht und nach anfänglichen Startschwierigkeiten (windbedingt!) setzte der JFV die Gäste sofort unter Druck. Es dauerte jedoch bis zur 22. Minute bis die Kombinierten eine ihre Chancen durch Fredrik Glawe zur Führung nutzten. Es waren zwei Minuten vergangen da erhöhte David Blecher auf 2:0 was auch gleichzeitig der Pausenstand war. In der zweiten Hälfte spielte der JFV druckvoll weiter und Gafur Seker erhöhte per Doppelschlag auf 4:0. Durch weitere Tore von Christopher Rommelsheim, Ibrhim Aoulad und einem Eigentor der Gäste kam der JFV zu einem auch in dieser Höhe letztendlich hochverdienten Sieg. Die Gäste kamen in einem fairen Spiel zu keiner nennenswerten Torchance, so dass Nahim Bashoun einen geruhsamen Nachmittag verbrachte.

JFV Dietkirchen/Offheim: Bashoun – da Fonseca da Silva, Schröder, Franz, Aoulad, Waibel, Blecher, Cakir, Gashi, Lengwenus, Stahl (Voss, Gafur, Rommelsheim, Glawe).

Tore: Glawe, Blecher, Seker (2), Rommelsheim, Aoulad, ET.