Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

21.02.2019
Kategorie: Aktuelles, Frauenfußball
Von: Pressestelle RSV Würges von Achim Schweikart

RSV Damen wollen Wiedergutmachung betreiben


Die Damen des RSV Würges empfangen am Sonntag die Germania aus Weilbach.

15. Spieltag der Damen-Kreisoberliga Wiesbaden

RSV Würges - Gemania Weilbach

Am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr haben wir die Germania aus Weilbach zu Gast. Nach der 0:4 Auswärtspleíte am vergangenen Samstag beim Tabellenführer aus Geisenheim, wollen die Frauen des RSV Würges Wiedergutmachung betreiben. Im Hinspiel unterlag man gegen Weilbach, nach 2:1 Pausenführung, noch unglücklich mit 2:3. Mit Germania Weilbach kommt einer der Aufstiegsfavoriten nach Würges, die mit 64 Toren den besten Sturm der Liga stellen. Also eine Mammutaufgabe für die RSV Abwehr. Dieses Mal sollte aber auch wieder eine Chance auf drei Punkte bestehen, da der Trainer auf den Großteil des Kaders zurückgreifen kann.

Zum ersten Heimspiel in 2019 würden sich die RSV-Damen über rege Unterstützung freuen.