Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

26.02.2019
Kategorie: Aktuelles, Jugendfußball
Von: Pressestelle JSG Hünfelden von Dieter Bäbler

D2: Hallensaison mit Turniersieg gekrönt


Fotos: Heiko Heckelmann

Nachdem es langsam aber sicher im Feld wieder losgeht, konnte unsere D2 die diesjährige Hallensaison mit dem Turniersieg in der Veranstaltung des TuS Obertiefenbach abschließen.

Intensive Vorbereitung samstags in den Hallen von Ohren und Mensfelden und die Teilnahme als JSG Hünfelden 2 und JSG Hünfelden 4 bei den vom Kreisfußballausschuss ausgerichteten Hallenfreundschaftsturnieren am 19. Januar und 3. Februar in Weilburg und Obertiefenbach bildeten die Basis für diesen schönen Erfolg. Am 23. Februar um 10:12 Uhr ging es direkt gegen den Gastgeber aus Obertiefenbach, der innerhalb kürzester Zeit mit 2:0 in Führung ging. Geschockt und damit aufgeweckt konnten unsere Jungs das Spiel in den verbleibenden Minuten nicht mehr drehen aber der Ausgleich gelang uns noch, so endete die Partie 2:2 unentschieden. Im zweiten Spiel gegen die JSG Waldbrunn konnten wir mit 1:0 in Führung gehen und den Vorsprung fast bis zum Spielende halten. Eine Nachlässigkeit in der Abwehr führte mit dem Abpfiff zum 1:1. Das dritte Spiel gegen die JSG Niedertiefenbach/Dehrn 2 konnten wir nach 10 Minuten Spielzeit mit 1:0 für uns entscheiden. Die beiden Partien gegen die JSG Heidenhäuschen und Niedertiefenbach Dehrn 1 bestimmten die Abwehrreihen. Beide Spiele endeten torlos. In unserem letzten Spiel, das auch gleichzeitig das Letzte des Turniers war, trafen wir auf die JSG Lindenholzhausen/Eschhofen/Linter. Das Spiel ging souverän mit 2:0 für uns aus.

Dann fing das große Rechnen an, denn 4 Mannschaften hatten 10 Punkte erreicht. Nachdem die Plätze 7, 6 und 5 ihren Pokal aus den Händen des Beselicher Bürgermeisters erhielten, fing die Zitterpartie an. Die Plätze 4 und 3 wurden überreicht und Hünfelden war nicht dabei. Die Spannung auf der Tribüne wich riesengroßer Freude als auch noch der 2 Platz an Niedertiefenbach/Dehrn ging. Unser Team hat ungeschlagen mit 10 Punkten und 6 Toren den Turniersieg klar gemacht!!!!