Assistenz in der Kalkulationsbteilung m/w - Starte Deine Karriere bei der Bauunternehmung Albert Weil AG

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

U19: Ein Spiel zum vergessen


U19-Regionalliga:

FC Meisenheim - Spfr Eisbachtal 3:1

Hoch motiviert ging es zum Tabellenletzten nach Meisenheim. Ziel war es nach einer guten Trainingswoche wichtige Punkte zu holen. Doch es kam leider anders als erwartet.

Bereits in der 4.min erzielte Meisenheim nach schönen Kombinationsspiel das 1:0. Meisenheim spielte sehr engagiert und hat auch nicht viel zugelassen. Den Eisbären wollte einfach nichts gelingen, man kam einfach nichts ins Spiel. Mit dem 1:0 Pausenstand war man noch gut bedient, da der Gegner in der weiteren Chancenverwertung sehr nachlässig war.

In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Dann zum Erschrecken aller auch noch ein Eigentor durch Marvin Hölzenbein beim Versuch auf der Linie zu klären, was ihm in den Minuten vorher bereits zweimal gelang. Nach dem 2:0 und einigen Wechsel wurden dann doch noch einige Chancen auf Eisbachtaler Seite herausgespielt. Es kam nochmal etwas Hoffnung auf die aber in der 65.min durch das 3:0 zunichte gemacht wurde. Der Ehrentreffer erzielte in der 77.min dann noch Marco Jelinic zum 3:1 Endstand.

Fazit: Heute haben wir ganz schwach gespielt und keine Akzente setzen können. Wenn wir das nicht abstellen wird es sehr schwer für uns.

Eisbachtal: Luka Schuhmacher(TW), Marvin Hölzenbein, Taha Erol, Yannick Schutzbach, Noah Berchem, Artur Allerdings, Almin Selman, Benjamin Weber, Tom Brand, Christian Gehdt, Gabriel Leber, Leon Hanis, Bob Busch , Kim Schmidt, Merlin Belz, Marco Jelinic.