Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

30.10.2018
Kategorie: Aktuelles, Jugendfußball
Von: Pressestelle JFV Dietkirchen/Offheim

Schwache Leistung beschert Niederlage


C-Junioren  Verbandsliga -Süd

SG Kelkheim - JFV Diektkirchen 1:0 (0:0)

Die Verletztenliste wird immer länger. Demzufolge musste die Mannschaft durch die C2-Spieler Marvin Nguyen und Almedin Alickovic verstärkt werden. In der ersten Halbzeit konnten die Kombinierten erneut ihre Leistung nicht abrufen. Ohne den gewohnten Druckaufbau gelang zunächst nicht viel, Torchancen waren Mangelware und so ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit verließ der angeschlagene Liam Hollricher den Platz, dafür kam Joel Rauch auf den Platz. Marvin Nguyen kam für Marvin Muth zum Einsatz. In der 39. Spielminute nutzte die Heimmannschaft aus Kelkheim einen katastrophalen Fehler in der JFV Abwehrreihe gnadenlos aus, lies den Torwart Linus Keiner aussteigen und erzielte den 1:0 Führungstreffer. In der 59. Spielminute verließ Timon Schneider das Spielfeld, dafür kam Almedin Alickovic. Ohne ein erkennbares Aufbäumen plätscherte das Spiel vor sich her ohne weitere nennenswerte Torchancen für die Gäste aus Dietkirchen/Offheim. In der Nachspielzeit krönte der schwache Schiedsrichter seine Leistung mit einer unverständlichen gelben Karte nach einem absichtlichen brutalen Foulspiel an Jannis Muth, welches zweifelsfrei die rote Karte verdient gehabt hätte. Noch vor dem Abpfiff musste Jannis Muth den Platz verletzungsbedingt verlassen. Nach 74 Spielminuten wurde das Spiel abgepfiffen. Die zuvor sicher geglaubten Punkte waren verloren. Am nächsten Samstag ist die Mannschaft vom SV Rot-Weiß Walldorf zu Gast in Dietkirchen.

JFV Dietkirchen/Offheim: Linus Keiner, Louis Fritz, Jannis Muth, Jonas Selle, Lukas Brands, Lenny Zugmann, Jakob Schöttl, Lasse Schön, Marvin Muth, Timon Schneider, Liam Hollricher, (Max Springer, Lukas Krebs, Marvin Nguyen, Joel Rauch, Almedin Alickovic).

Tor: 1:0 (59.) Hilz.