Stellplätze auf dem Parkdeck des REWE Marktes im Pallotiner-Gebiet Limburg zu vermieten.

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

21.10.2018
Kategorie: Aktuelles, Frauenfußball
Von: Pressestelle VfR 07 Limburg von Oliver Roos

B-Mädchen holen nach kurzer Verschnaufpause drei Punkte


B-Mädchen Verbandsliga:

1.FC Naurod - VfR 07 Limburg 1:3 (0:1)

Nach dem man am Freitag ein 3:3 gegen die Mannschaft aus Hünstetten/Würges erreichen konnte, fuhr man am Sonntagmorgen zum Nachholspiel nach Naurod. Die Gastgeber setzten die Mannschaft um Coach O.Roos mächtig unter Druck, konnten aber kein Kapital daraus schlagen oder scheiterten an der überragenden Natalie Hirsch im Limburger Tor. Nach gut einer halben Stunde flankte Marta Klämt goldrichtig auf Neuzugang Franziska Ringel und sie vollendete zur überraschenden Führung.

Nach dem Pausentee das gleiche Bild, Naurod hatte mehr Ballbesitz aber die Rothosen die besseren Torchancen. Einer dieser vollendete nach toller Einzelleistung Lara Seibt zum vorentscheidende 0:2 (71.). Naurod verkürzte zwar im Gegenzug auf 1:2 (72.) doch Vanessa Kalteier stellte mit dem 1:3 (77.) den alten zwei Toreabstand wieder her.