Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

06.11.2018
Kategorie: Aktuelles, Jugendfußball, B-Jugend Verbandsliga Süd
Von: Pressestelle JFV Dietkirchen/Offheim

U17 kommt unter die Räder...


B-Junioren Verbandsliga Süd

TS Ober Roden - JFV Dietkirchen/Offheim 9:0 (3:0)

Beim Auswärtsspiel gegen TS Ober Roden kassiert der JFV eine deftige Klatsche obwohl es zu Beginn der Partie gar nicht so schlecht aussah. Der JFV hat es aber einfach nicht geschafft konstant das Tempo hoch zu halten und somit den Gastgeber immer wieder stark gemacht der aufgrund einer hohen Effizienz bis zum Schlusspfiff einen 9:0 Sieg herausschießen konnte. So stand am Ende eine verdiente, wenn auch zu hoch ausgefallene Niederlage zu Buche. Jetzt heißt es schnell zu regenerieren um mit frischen Kräften am nächsten Spieltag gegen Darmstadt 98 zu bestehen.

JFV Dietkirchen/Offheim: Vincent Supf, Colin Iwan, Elias Fröhlich, Nikolaus Hering, Youness Lmadaghri, Justin Diehl, Niklas Zimmer, Paul Steinhauer, Luis Becker, Julian Graf, Jonas Schulz (Noah Hannappel, Tim Schäfer, Emanuel Fröhlich, Fabian Pötz).

Tore: 1:0 (13.) Fekade, 2:0 (18.) ET, 3:0 (37.) Guber, 4:0 (48.) Berkant, 5:0 (55.) Schwaar, 6:0, 7:0, 8:0 (59./60./65.) Sehnert, 9:0 (78.) Falk.