Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

21.11.2018
Kategorie: Verbandsliga Hessen Mitte, Aktuelles
Von: Pressestelle FC Dorndorf von Joachim Lahnstein

FCD und Marc Schilling gehen getrennte Wege


Marc Schilling und der FC Dorndorf gehen ab der Winterpause getrennte Wege. Foto: Dominik Groß

Der Trainer der Verbandsligamannschaft des FC Dorndorf Marc Schilling wird sein Amt nach dem letzten Saisonspiel des Kalenderjahres 2018 am kommenden Sonntag zur Verfügung stellen.

Marc ist aus beruflichen Gründen deutlich stärker zeitlich belastet als zuvor. Dies macht es ihm nicht mehr möglich, die Anforderungen an den Trainer einer Verbandsligamannschaft in dem Maße zu erfüllen, wie es in der aktuellen sportlichen Situation gefordert ist und seinen eigenen Ansprüchen entspricht.

Der FC Dorndorf akzeptiert diese Entscheidung schweren Herzens und wünscht Marc und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.

Die sportliche Leitung des FCD wird in den kommenden Tagen die Suche nach einem Nachfolger aufnehmen.

Für den Vorstand

Jonas Lahnstein
1. Vorsitzender
FC Dorndorf