Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

28.07.2018
Kategorie: Aktuelles, Kreispokal 1. Mannschaften
Von: Pressestelle FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach von Thomas Zanger

FSG kegelt Oberlahn aus dem Wettbewerb!


FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach - SG Oberlahn  9:7 n. Elfmeterschießen

Bei brütend heißen Temperaturen war auf dem Seelbacher Rasen zunächst von einem Klassenunterschied zwischen dem Neu-A-ligisten und dem Kreisoberligisten wenig zu sehen. Im Gegenteil: der Gastgeber hätte schon früh durch Marvin Heimerl(4.) und Till Nierfeld in Front ziehen können, fanden aber in Rokas Kazdailis im SG- Kasten ihren Meister.Auf der Gegenseite verfehlte Marian Dillmann ebenfalls nur knapp (9.). Nach und nach übernahm der Gast mehr und mehr die Iniative, ohne aber zwingend den heimischen Kasten zu bedrohen. Bei Kontern zeigte sich die Fsg sogar gefährlicher. Dennoch gingen die Gäste kurz vor dem Wechsel durch einen Foulelfmeter in Führung. Christian Kopp verwandelte nach zweifelhaftem Vergehen von Torwart Nils Zöller an Daniel Heimann. (45+2).

Nach dem Pausentee hielt dann FSG-Keeper Nils Zöller die Heimelf zunächst im Match. Einen starken Abschluss von Daniel Heimann lenkte der junge Goalie bravourös über die Latte (52.). FSG- Neuzugang Maurice König hatte den Ausgleich auf dem Schlappen (60.), aber der abgefälschte Abschluss ging knapp vorbei.

Nun drängte der Gastgeber stark. Mit Armend Mustafa und Marvin Zwitkowics kamen frische Kräfte, der Gast brachte Routinier Benni Heumann ins Spiel. Armend Mustafa zeigte auch gleich seine Gefährlichkeit, scheiterte erst an Kazdailis (71.) , schaffte dann aber nach einem schnellen Konter (80.) den hochverdienten Ausgleich. Nun wogte es hin und her. Aber ein Tor fällt nicht mehr. Verlängerung....

Verlängerung 1. Hälfte: 2:1 Armend Mustafa nach Flanke Silas Sennlaub und Torwart Fehler Kazdailis, (93.), 3:1 Mustafa (95.);Konter,  3:2 Adrian Lautenschläger, (97.), nach Abwehr Fehler FSG, SG Oberlahn rettet auf Linie (102.), Pfostentreffer Armend Mustafa (104.),

Verlängerung 2. Hälfte: 4:2 Lulli Krasniqi nach Freistoß Marcel Zanger (109.), 4:3 Marian Dillmann nach Ecke per Kopf (112.), 4:4 Marian Dillmann 115., Elfmeterschießen 

11-Meterschießen:

Till Nierfeld 5:4, Benni Heumann 5:5, Marcel Zanger 6:5, Rokas Kazdailis 6:6, Silas Sennlaub 7:6,  Christian Kopp 7:7, Miles Österling 8:7,  Felx Umlauf verschießt , weil Nils Zöller großartig hält, Armend Mustafa 9:7.