Assistenz in der Kalkulationsbteilung m/w - Starte Deine Karriere bei der Bauunternehmung Albert Weil AG

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

11.12.2018
Kategorie: Aktuelles, Frauenfußball
Von: Pressestelle SC Dombach von Helmut Griesand

Vom SC Dombach über den 1.FFC Runkel zum MFFC Wiesbaden: Miriam Wohlrab


Jetzt beim MFFC Wiesbaden: Miriam Wohlrab. Foto: Helmut Griesand

Miriam Wohlrab (1. FFC Runkel, zuvor SC Dombach) ist zum Mädchen- und Frauenfußballclub MFFC Wiesbaden gewechselt.  Die erste Mannschaft spielt in der Hessenliga, das Reserveteam in der Gruppenliga Wiesbaden. Die sportliche 18-Jährige aus der Badestadt kann auch mit dem kleinen Zelluloidball bestens umgehen und spielt erfolgreich beim TTC Bad Camberg.

Zum Fußball kam Miriam Wohlrab beim Sportclub Dombach, wo sie unter dem Trainer Thomas Goldberg seit August 2014  bei den Junioren mitspielte und schließlich in das von Oliver Paunescu gecoachte Frauenfußballteam wechselte, die seinerzeit in der Kreisoberliga  Wiesbaden beheimatet war.  Als der SC Dombach im Februar 2018 aus Personalgründen seine Mannschaft vorrübergehend zurückziehen musste und damit als Absteiger in die B-Liga Wiesbaden feststand, schloss sich Miriam Wohlrab – weiterhin Mitglied beim SC Dombach - dem Verbandsligisten 1. FFC Runkel an.  - Mit Sandra Ribeiro und Amnore Loshaj hatten schon vor Jahren zwei ehemalige Spielerinnen des SC Dombach ihre Zelte in der Stadt an der Lahn aufgeschlagen.

Übrigens: Anke Dietrich (SV Heftrich) ist zum SC Dombach gewechselt. Über weiteren „Zuwachs“ würden sich Trainer Oliver Paunescu und Frauenwart Paula Nowotny sehr freuen.