Stellplätze auf dem Parkdeck des REWE Marktes im Pallotiner-Gebiet Limburg zu vermieten.

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

29.12.2018
Kategorie: Aktuelles
Von: Martin Gruber

Fußball Wetten Tipps für mehr Erfolg


Quelle: Unsplash (Dominik Kuhn)

Die Fußball-Szene 2018 hat uns einige Highlights geliefert. Im Mittelpunkt stand die 21. Weltmeisterschaft der Männer in Russland mit Frankreich als Weltmeister, Özil hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkündet und es wurde seit einer langen Zeit ein neues Turnierformat eingeführt – die UEFA-Nationenliga – als ein Ersatz für die internationalen Freundschaftsspiele. 

Es waren aber nicht nur die Fans des runden Leders, die 2018 auf ihre Kosten gekommen sind. Das ganze Jahr durch fanden zahlreiche Sport-Events statt, darunter die Handball Europameisterschaft in Kroatien im Januar, die Winterspiele in Pyeongchang oder die 105. Ausführung der Tour de France. Davon haben aber nicht nur die Sport-Fans, sondern laut der Webseite von Der Standard vor allem Online-Anbieter für Sportwetten profitiert – mit einer Umsatzsteigerung von 15 Prozent.

Sportwetten auf Bundesliga und andere Turniere

Auch die Bundesliga-Saison 2017/2018 feierte im Mai ihren Abschluss und startete nach drei Monaten Pause schon die neue Saison 2018/2019 mit einem neuen, alten Favoriten laut Fachleuten – FC Bayern. Die wichtigste Frage dabei lautet, wie schneidet der Trainer Niko Kovač ab, der eine der erfolgreichsten Bundesligamannschaften für die neue Saison übernahm.

Mit großem Interesse werden aber nicht nur die Spiele der neuen Saison erwartet, sondern die Entwicklungen der Fußball Sportwetten. Die zahlreichen Transfers werden die Wettmärkte bestimmt durchrütteln, da sowohl FC Bayern München und Borussia Dortmund neues Personal einsetzten werden. Spektakulärer waren jedoch ausländische Transfers, wo Naby Keita, der Mittelfeldspieler von Leipzig für 60 Millionen Euro nach Liverpool gewechselt hat, wie So tickt Deutschland berichtete. Schon jetzt wimmelt es von zahlreichen Tipps für Fußball Wetten, die Sie beim Wetten – wenn Sie sich nicht gut auskennen – zu Ihren Gunsten ausnutzen können.

Tipps für Fußball Wetten – mit richtigem Tipp zu hohem Gewinn

Sei es die Bundesliga oder die Champions League: am Höhepunkt der jeweiligen Saison finden Sie im Internet Wetttipps von Fachexperten in Hülle und Fülle. Keiner der Experten hat jedoch hellseherische Fähigkeiten, und gerade das macht den Reiz des Sportwettens aus. Mit einer genauen Analyse, bei der alle Faktoren samt Tipps miteinbezogen werden, lassen sich jedoch die Gewinnchancen um einiges erhöhen.

Bevor Sie also eine Wette platzieren, sollten Sie alles über den aktuellen Zustand einer Mannschaft wissen. Wurde einer der Spieler verletzt oder hat ein neuer Trainer ein Team übernommen sind etwa Fragen, die geklärt sein sollten. Sehr wichtig dabei sind auch die Wettquoten, die oft für einen Vorgeschmack dessen sorgen, was am wahrscheinlichsten am Spielfeld passieren wird. Ein guter Rat ist es, lieber Einzelwetten zu platzieren, da Sie damit das Risiko minimieren und leichter den Überblick behalten können.

Sehr wichtig ist ebenfalls, dass der jeweilige Anbieter ein umfangreiches Wettangebot zu bieten hat. Beim Wettanbieter William Hill etwa können Sie auf verschiedenste Spielmärkte wetten, darunter auf das Endergebnis oder darauf, dass ein Spieler drei Tore oder mehr erzielt.

Ganz gleich, worauf Sie Wetten abschließen möchten – bei jeder Wette, ob vor oder während des Spiels, ist höchste Konzentration erforderlich, denn gerade beim Fußball kann vieles auf einmal passieren und schon ist die Chance vorbei. Je mehr Informationen Sie aber sammeln, desto höher wird die Chance, dass Sie auf das richtige Ergebnis tippen.