Stellplätze auf dem Parkdeck des REWE Marktes im Pallotiner-Gebiet Limburg zu vermieten.

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

09.12.2018
Kategorie: Aktuelles, Jugendfußball, B-Jugend Gruppenliga
Von: Pressestelle VfR 07 Limburg

B-Jugend: Rothosen gewinnen knappe Partie in Orlen


B-Jugend Gruppenliga:

SG Orlen - VfR 07 Limburg 1:2 (1:0)

Am Sonntagmorgen fuhren die Domstädter nach Orlen, um sich für die Hinspielpleite zu revanchieren. Der VfR spielte zu Beginn der Partie abwartend und defensiv. Das Trainerduo Tekdas/Forte legten ihren Schwerpunkt an diesem Tag auf ein geordnetes und schnelles Umschaltspiel. Aus der Defensive heraus sollten die schnellen Offensivkräfte ins Spiel gebracht werden, um die Dreierkette der Gegner zu durchbrechen. Dies gelang einige Male sehr gut. Ein Pfostenschuss verwerte im ersten Durchgang u.a. den Limburgern die Führung. Ein individueller Abwehrfehler des Innenverteidigers verhalf den Gegnern jedoch zu einer eher schmeichelhaften Führung.

Zu Beginn der 2. Hälfte wurden die Limburger immer stärker. Die Abwehr eroberten immer mehr Bälle, die über die offensiven Mittelfeldspieler immer wieder scharf und gefährlich in den 16er der Gegner gelangten. Der Ausgleich gelang in der 57. Spielminute durch Luca Kallenda. Drei Minuten später erzielte der Kapitän Leon Gering den Führungstreffer. Orlen warf von da an alles nach vorne. Chancen ergaben sich gegen Ende auf beiden Seiten. Die Limburger haben in der Schlussphase sogar mit 5 Abwehrspielern gespielt, um die wichtigen drei Punkte gegen einen sehr starken Gegner nach Hause zu fahren.