Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

30.07.2017
Kategorie: Aktuelles, Kreispokal 2. Mannschaften
Von: Pressestelle FC Dorndorf von Wolfgang Blaum

FCD II zieht souverän in die nächste Runde ein


VfR 07 Limburg II - FC Dorndorf II 0:8 (0:4)

Die klassenhören „Schwarz-Weißen“ aus Dorndorf waren den Gastgebern in allen Belangen überlegen und boten insbesondere in der ersten Hälfte sehr schönen Kombinationsfußball, den sie aber zunächst noch nicht immer erfolgreich zum Abschluss bringen konnten. In der zweiten Hälfte freilich münzten sie ihre Überlegenheit dann auch in Tore um. Der Ehrentreffer blieb dem VfR 07 versagt, wenngleich er doch die eine oder andere gute Gelegenheit dazu hatte.

VFR 07 Limburg II: Munir Osman (52. Maximilian Jung), Bayram Akin (33. Zeljko Maruna), Frank Kummer, Samiel Beraki, Alhaji Hashim King, Timo Muth, Mohamed Demir, Ibrahim Dalman (27. Ahmet Yesiltas), Benjamin Becker, Burat Evirgen, Karim Mostafa

FC Dorndorf II: Joshua Zey, Lukas Ehl, Lukas Stillger (70. Björn Hilb), Michael Schick (73. Maximilian Blaum), Philipp Stahl, Florian Schick, Jonas Lahnstein (66. Marcel Jung), Martin Rduch, Gökhan Arslan, Christopher Müller, Benjamin Kegler, Ergänzungsspieler: Christopher Hieß (TW), Lukas Lahnstein,

Tore: 0:1 Florian Schick (8.) 0:2, 0:3 Gökhan Arslan (22./38.) 0:4 Martin Rduch (48.) 0:5 Jonas Lahnstein (52.), 0:6, 0:7 Martin Rduch (73./82.), 0:8 Gökhan Arslan (87.).

Schiedsrichter: Walter Klein (SC Offheim)

Zuschauer: 50.