Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

08.03.2016
Kategorie: Aktuelles, Jugendfußball, Aktuelles aus den Verbänden
Von: KFQ Limburg/Weilburg von Marcus Kasteleiner

Einladung zur dezentralen Kurzschulung „FAIRPLAY-Liga“


Den Erfolgen der deutschen Nationalmannschaft und vieler Profivereine ist es zu verdanken, dass der Fußball große Popularität genießt und immer jüngere Kinder vom Fußballfieber angesteckt werden. Oft sind dabei die Erwartungen an den Kinderfußball sehr hoch und nicht selten suchen Eltern im Fußball den großen Erfolg für ihre Kinder und sich selbst. Dabei geht es im Kinderfußball doch einzig und allein darum, fußballbegeisterten Mädchen und Jungen den Spaß am Sport und an der Bewegung zu vermitteln. Bestrebungen nach unbedingtem Sieg und die damit verbundenen Probleme sind deshalb völlig fehl am Platz.

Aus diesem Grund hat der Verbandsjugendausschuss des Hessischen Fußball-Verbandes ab der Saison 2014/15 das Spielsystem FAIRPLAY-Liga für die G- und F-Junioren eingeführt. Die FAIRPLAY-Liga ermöglicht einen Kindgerechten Spielbetrieb herzustellen ohne die Spielregeln die Spielfelder oder die Organisationsform zu verändern.

Um Euch die FAIRPLAY-Liga näher zu bringen laden wir Euch als Trainer/in am Sonntag, den 13.03.2016 von 10:00-13:00 nach Hirschhausen, Bürgerhaus zur Kurzschulung „FAIRPLYA-Liga“ sehr herzlich ein.

Die Kurzschulungen vermittelt Vereinsvertreter/innen wichtige Grundinformationen über die FAIRPLAY-Liga und bereiten Euch auf die Einführung dieses Spielsystems ausreichend vor. Diese Kurzschulung gilt als Pflichtveranstaltung für alle Vereine. Die Teilnehmerzahl ist pro Veranstaltung auf 20 Personen begrenzt.

Daher ist zwingend eine Anmeldung über den Online-Lehrgangsplan des HFV unter folgendem Link nötig.

http://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?event=SHOW_VERANSTALTUNG&dmg_company=HEFV&params.veranstaltungId=01QLJNK0MO000000VS548984VV93M2EQ

Als engagierte/r Trainer/in möchten wir Euch bitten, an dieser Fortbildungsmaßnahme teilzunehmen.

Marcus Kasteleiner JBB und KFQ, Limburg-Weilburg