Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Anzeige

 

25.04.2016
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles aus den Verbänden
Von: JBB und KFQ Limburg/Weilburg Marcus Kasteleiner

Einladung zur dezentralen Kurzschulung „Torhütertraining mit D- und A-Junioren“


Liebe (Torhüter)-Trainer/innen,

der Torhüter muss mit blitzschnellen Reaktionen, Aktionen und sicher beherrschter Technik Tore verhindern. Jeder „Missgriff“ kann diese Absicht zum Scheitern verurteilen. Schon kleine technische Mängel machen oft den Unterschied zwischen einer erfolgreichen und einer erfolglosen Torhüteraktion aus. 

Das Erlernen, Verbessern und Automatisieren aller Torhütertechniken sollte daher das vorrangige Ziel des Torhütertrainings, egal in welcher Spiel- oder Altersklasse, sein. Leider fristet das Torhütertraining dennoch vielerorts noch immer einen Schattendasein.

Die Kurzschulung „Torhütertraining für D- bis A-Junioren“ möchte daher helfen, mit praktikablen und spielnahen Trainingsformen dem Torhütertraining in den Vereinen, den Stellenwert einzuräumen, den des verdient hat.

Zudem werden umfangreiche Tipps und Anregungen für die Praxis mit Euren Torhütern gegeben. Als Trainer/in und Betreuer/in möchten wir Euch daher am

Sonntag, dem 08.05.2016

von 10:00-14:00 in das Vereinsheim der TSG Oberbrechen sehr herzlich ein. Referent Rudi Stalyga des Hessischen Fußball-Verbandes wird in fünf Lerneinheiten wertvolle Hilfestellungen geben und auch für gezielte Fragen zur Verfügung stehen.

Verbindliche Anmeldungen für die Veranstaltungen können ausschließlich über folgenden Link vorgenommen werden.

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Die Kosten für die Fachreferenten werden für die Kurzschulung vom Hessischen Fußball-Verband übernommen. Die Zahl der Teilnehmer ist für diese Kurzschulung auf maximal 30 begrenzt. Über die Zulassung zur Teilnahme entscheidet der Zeitpunkt der jeweiligen Anmeldung.

Als engagierte/r Trainer/in und Betreuer/in möchten wir Euch bitten, an dieser Fortbildungsmaßnahme teilzunehmen.

Diese Kurzschulung wird zudem vom Hessischen Fußball-Verband zur Verlängerung der Trainer C-Lizenz im Umfang von 5 Lerneinheiten anerkannt.