Die Bauunternehmung Albert Weil AG sucht einen Sachberarbeiter Einkauf (m/w)

20.11.2015
Kategorie: Aktuelles aus den Verbänden, Aktuelles, Kreispokal 2. Mannschaften
Von: Pressestelle KFA von Jörn Metzler

Der FC Steinbach verzichtet auf eine Neuansetzung


Das Pokalspiel der Reserven FC Steinbach gegen die SG Dehrn/ Niedertiefenbach wurde am 20.10.2015 von einem nicht autorisierten Schiedsrichter durchgeführt, nachdem der offiziell angesetzte Schiedsrichter Dieter Voltz entschieden hatte, das Spiel aufgrund der zu schwachen Flutlichtbeleuchtung nicht anzupfeifen.

Die trotz dieser Entscheidung  erfolgte Durchführung des Spiels durch einen nicht autorisierten Schiedsrichters, war nicht korrekt, da nur der offiziell angesetzte Schiedsrichter hier die Entscheidungsgewalt hatte.

Aus diesem Grund muss das Spiel neu angesetzt werden.

Der FC Steinbach hat zwischenzeitlich nach Rücksprache mit dem Pokalspielleiter Gerhard Fluck auf eine Neuansetzung verzichtet.

Somit zieht die SG Dehrn/Niedertiefenbach in die nächste Runde des Kreispokals ein.